Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 02.12.2020) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Juniorprofessor*innen und Neuberufene

Das Berufsbild von (Junior-)Professor*innen ist vielschichtig und anspruchsvoll: Management, Personalverantwortung und Führungsanforderungen prägen ebenso das Profil wie „klassische Aufgaben“ aus Forschung und Lehre.

Zur Unterstützung des Einstiegs an unserer Universität und während der gesamten Phase der Juniorprofessur hält das IPZ im Rahmen der Personalentwicklung zielgruppenspezifische Angebote für Juniorprofessor*innen und Neuberufenen bereit. dazu gehören u. a. Veranstaltungen und Coachings sowie der Leadership PASS – Engagieren, Forschen, Führen & Betreuen und die Mentoring-Linie ment_Prof.

Registrierung

Dr. Kathrin Ruhl 
Geschäftsführung
Tel. 0261 - 287 2950
E-Mail 
k.ruhl.ipz at uni-koblenz.de

 

Auf der Homepage haben wir Informationen und Materialien zusammengestellt, die Sie für sich und Ihre Fragen heranziehen, aber auch in der Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses einsetzen können. Sie möchten sich über Fördermöglichkeiten erkundigen, suchen bestimmte Ansprechpersonen und zuständige Stellen oder oder möchten Informationen zum Leadership PASS? Für weitergehende Fragen stehen wir gerne bereit! Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie einfach per Mail einen Termin.

Mit der Erweiterung der Zielgruppen durch die Personalentwicklungsstrategie der Universität Koblenz-Landau bietet das IPZ nun auch Juniorprofessor*innen Workshops an. An diesen können Sie Ihrem Bedarf entsprechend teilnehmen, um den vielfältigen Anforderungen an Ihre Stelle aktiv zu begegnen. Auch Neuberufene, die ihre erste Professur (an unserer Universität) bekleiden, können am Veranstaltungsprogramm partizipieren.

Das Kursangebot umfasst vier Module, die neben den professoralen Tätigkeitsfeldern und Rollenanforderungen auch Vereinbarkeits- und Gestaltungsaspekte berücksichtigen. Als inhaltliches Fundament dieser Module dienen unter anderem die Bewertungskriterien der Tenure-Satzung der Universität:

Modul A: Engagieren

 

Modul A: Engagieren

Workshops, die Ihre Tätigkeiten in der akademischen Selbstverwaltung und das universitäre Engagement begleiten

 

 

Modul B: Forschen

 

Modul B: Forschen

Workshops, die Sie in der Bearbeitung überfachlicher Aufgaben unterstützen

 

 

 

Modul C: Führen & Betreuen

 

Modul C: Führen und Betreuen

Workshops, die Ihre Führungskompetenzen und die Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses fokussieren

 

 


Modul D: Gestalten & Optimieren


Modul D: Gestalten und Optimieren

Workshops, die Ihr Ressourcen-, Selbstmanagement sowie Selbstmarketing und Ihre Fragen zur Vereinbarkeit in den Blick nehmen

 

 

 

Die Zuordnungen der Veranstaltungen zu dem jeweiligen Modul können Sie den Veranstaltungsausschreibungen auf der Website entnehmen. Für alle besuchten Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten.

Wir bieten jedoch auch die Möglichkeit an, die Veranstaltungen im Rahmen des Leadership PASS – Engagieren, Forschen, Führen & Betreuen zu absolvieren.

Für die kontinuierliche Weiterentwicklung des IPZ-Veranstaltungsprogramms werden die Workshops im Anschluss evaluiert. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Zur Vertiefung relevanter Inhalte werden für Juniorprofessor*innen und Neuberufene Einzelcoachings in den Modulen A bis C angeboten. Die Themen werden auf Basis der Bewertungskriterien der Tenure-Satzung der Universität entwickelt und jedes Semester neu ausgeschrieben. Ein Coaching kann entweder unabhängig von weiteren Formaten und Angeboten wahrgenommen oder als Element für das Zertifikat Leadership PASS – Engagieren, Forschen, Führen & Betreuen anerkannt werden.

Das aktuelle Thema und entsprechende Termine können Sie dem Bereich Veranstaltungen auf der Homepage entnehmen. Die Plätze für das Einzelcoaching sind begrenzt, die Bewerbung erfolgt über ein hinterlegtes Formular des jeweiligen Termins. Bitte beachten Sie aktuelle Bewerbungsfristen.

Auf der Basis des eigens für diese Karrierephase und Zielgruppe entwickelten Kursprogramms besteht zudem die Möglichkeit, den Leadership PASS – Engagieren, Forschen, Führen & Betreuen zu erwerben.

Durch dieses Zertifikat können sich Juniorprofessor*innen und Neuberufene ein individuelles Portfolio zusammenstellen, welches nicht nur ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht, sondern auch ihre (neue) wissenschaftliche Führungsfunktion an der Universität stärkt.

IPZ Leadership PASS

Sie können diesen erhalten, sobald Sie an drei Workshops (aus den Modulen A-D) und einem Coaching (aus den Modulen A-C), teilgenommen haben. Die Kombination der Veranstaltungen/des Coachings können Sie frei wählen. Zur Unterstreichung des individuellen und bedarfsorientierten Ansatzes besteht zudem die Möglichkeit, einen der drei Workshops durch eine externe Fortbildung zu ersetzen. Unter welchen Voraussetzungen die Anerkennung möglich ist, können Sie im IPZ erfragen. Eine ausführliche Beschreibung des Leadership PASS finden Sie hier.

Für den Erwerb des Zertifikats gelten die Veranstaltungsbesuche ab dem Wintersemester 2020/21.

Die Mentoring-Linie ment_Prof unterstützt Juniorprofessor*innen und neuberufene Professor*innen der Universität bei der Optimierung ihrer wissenschaftlichen Karriere.

Im Rahmen des Mentorings werden Juniorprofessor*innen von etablierten Wissenschaftler*innen bei der Planung des anstehenden Karriereschritts begleitet. Neuberufenen Professor*innen bietet das Programm Orientierung und Reflektion der unterschiedlichen Funktionen innerhalb der neuen Universität.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Ansprechpartnerinnen

 

 

 

Veranstaltungen für Jprofs & Neuberufene
11.12.2020

Akademische Gutachten verfassen

Ein digitaler Workshop für Postdocs und Juniorprofessor*innen und Neuberufene
Videokonferenz
weitere Informationen
22.01.2021

Akademische Gutachten verfassen

Ein digitaler Workshop für Postdocs und Juniorprofessor*innen und Neuberufene
Videokonferenz
weitere Informationen
29.01.2021

Make a Point – Stand your Ground

A Digital Event for Postdocs and Junior Professors
Videoconference
weitere Informationen
04.02.2021

Kostenkalkulation und Kostenmanagement

Ein digitaler Workshop für Promovierende, Postdocs, Juniorprofessor*innen und Neuberufene [Warteliste]
OLAT, Liveaustausch via Videokonferenz
weitere Informationen
12.03.2021

Positionierung in Machtarenen. Die Regeln verstehen – schlagfertig agieren

Ein digitales Angebot für Juniorprofessor*innen und Neuberufene
Videokonferenz
weitere Informationen
Weitere Termine