Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 02.12.2020) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Promotionsinteressierte

Spielen Sie mit dem Gedanken, tiefer in Forschungsprozesse einzutauchen und eine Promotion zu beginnen? Sind Sie noch unsicher, ob Sie diesen Weg einschlagen wollen? Oder haben Sie sich bereits für die Promotion entschieden und wünschen sich „Starthilfe“?

Das Interdisziplinäre Promotions- und Postdoczentrum (IPZ) bietet Promotionsinteressierten ein kostenloses Angebot rund um das Thema Promotion. Durch Beratungen, Informationsmaterialien und Veranstaltungen begleiten wir Sie in Ihrer Entscheidungsfindung und unterstützen Sie bei der Übergangsphase in die Promotion.

Registrierung

Dr. Kathrin Ruhl 
Geschäftsführung
Tel. 0261 - 287 2950
E-Mail

 

Die Entscheidung für oder gegen eine Promotion ist stets ein individueller Prozess, der durch viele Faktoren beeinflusst wird. Daher bieten wir Ihnen neben den von uns erarbeiteten Informationsmaterialien auch persönliche Beratungsgespräche an.

Promotionsinteressierte mit Abschluss einer Fachhochschule (FH)/Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) können das Zusatzangebot des angegliederten Projekt ZuGewinn nutzen.

Die häufigsten Fragen zum Thema „Promovieren an der Universität Koblenz-Landau“ beantworten wir in einem kurzen Video.

Unsere Universität hat einen großen Schwerpunkt in der Lehrerbildung – daher halten wir Informationen zum Thema Lehramt & Promotion bereit. Neben persönlichen Beratungsgespräche für Lehramtsstudent*innen, Referendar*innen und Lehrer*innen findet regelmäßig die Informationsveranstaltung „Lehramt und Promotion?“ in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung statt.

Drei Fragen, die in diesem Kontext häufig an uns gerichtet werden, beantworten wir in einem kurzen Video.

 

Die Veranstaltungen für Promotionsinteressierte basieren auf einem modularen Konzept. Wir bieten jedes Semester ein flankierendes Veranstaltungsprogramm für die Entscheidungsfindung, die Orientierung und den Einstieg in die Promotion.

Modul A: Orientierung – Impulse und Informationen

Veranstaltungen zur Entscheidungsfindung und Informationsgewinnung

Modul B: Scientific Skills Basics – Grundlagen für die Promotion

Workshops zur Vorbereitung für die Promotion und Entwicklung von Grundlagen für den Einstieg in die Promotion


Modul C: Profilbildung – Übergang in die Promotion

Workshops zur Selbstorganisation, Reflexion und Standortbestimmung



Die Zuordnungen der Veranstaltungen zu dem jeweiligen Modul können Sie den Veranstaltungsausschreibungen auf der Website entnehmen. Für alle besuchten Veranstaltungen besteht weiterhin die Möglichkeit, eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten.

Sie wollen sich umfangreich auf die Promotion vorbereiten? Dann empfehlen wir Ihnen das Zertifikat PROMOtivaTION – Mein Weg in die Promotion.

Für die kontinuierliche Weiterentwicklung des IPZ-Veranstaltungsprogramms werden die Workshops im Anschluss evaluiert. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Qualifizieren Sie sich weiter mit dem Erwerb des Zertifikats PROMOtivaTION – Mein Weg in die Promotion, dass das IPZ in Zusammenarbeit mit dem Projekt ZuGewinn konzipiert hat. Es bescheinigt, dass Sie sich intensiv mit der Option einer Promotion auseinandergesetzt und erste Weichen dafür gestellt haben. Mit dem Zertifikat können Sie den weiteren Verlauf Ihrer Promotion proaktiv unterstützen, etwa bei der Kontaktaufnahme mit Ihrer potenziellen Betreuungsperson, im Lebenslauf oder bei Bewerbungen. Besuchen Sie dazu jeweils eine Veranstaltung pro Modul.

 

Die Zuordnungen der Veranstaltungen zu dem jeweiligen Modul sind den Veranstaltungsausschreibungen auf der Website zu entnehmen. Um alle Veranstaltungsbesuche für PROMOTivaTION im Blick zu haben, empfehlen wir Ihnen das auffüllbare Formular "Dokumentation Ihrer Zertifikatsteilnahme".

Für den Erwerb des Zertifikats empfehlen wir einen Zeitraum von ein bis zwei Semestern; es gelten die Veranstaltungsbesuche ab dem Wintersemester 2020/21.

Das Mentoring-Programm ment² bietet Masterstudentinnen der Universität die Möglichkeit, sich strukturell und umfassend mit der nächsthöheren Karrierestufe in der Wissenschaft auseinanderzusetzen. Ausführliche Informationen zu den Programmelementen, den Veranstaltungen sowie zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

Ansprechpartnerinnen

Julia Lederer 
Beratung, Veranstaltungen, Zertifikat & Mentoring
Tel. 0261 - 287 2952
E-Mail 


Corina Krohm
Beratung, Veranstaltungen & Zertifikat
Tel. 0261 - 287 2951
E-Mail  

 

Veranstaltungen für Promotionsinteressierte
09.12.2020

Wie finde ich mein Thema für die Promotion – und was hinderte mich bisher daran?

Ein digitaler Workshop für Promotionsinteressierte und Promovierende [Warteliste]
Videokonferenz
weitere Informationen
10.12.2020

Biografischer Salon – Role models aus der Wissenschaft

Ein digitales Angebot für Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdocs
Videokonferenz
weitere Informationen
18.01.2021

More than plagiarism – A workshop for safeguarding good scientific practice

A Digital Workshop for PhD-interested students and PhD Candidates
OLAT, Live-Exchange via Videoconference
weitere Informationen
21.01.2021

Lehramt und Promotion?

Eine digitale Informationsveranstaltung für Promotionsinteressierte in Koblenz
OLAT, Live-Austausch via Videokonferenz mit Zuschnitt auf den Standort Koblenz
weitere Informationen
03.02.2021

„Schweigen ist nicht immer Gold“ – Gut kommunizieren im Promotionsprozess

Ein digitaler Workshop für Promotionsinteressierte und Promovierende
OLAT, Live-Austausch via Videokonferenz
weitere Informationen
Weitere Termine