Evaluation

Das IWM ist durch seine mediendidaktische Ausrichtung vor allem an Erkenntnissen zum Mehrwert von E-Learning-Anwendungen in der universitären Lehre interessiert. In diesem Kontext werden regelmäßig innovative E-Learning-Werkzeuge pilotiert und auf ihre didaktische Anwendbarkeit zum Lehren und Lernen formativ überprüft.
In ausgewählten Lehrveranstaltungen mit Pilotcharakter für die E-Learning-Nutzung am Campus werden zur differenzierten Überprüfung der Effekte des E-Learning-Einsatzes auch quasi-experimentelle Evaluationen durchgeführt.

Evaluation von E-Learning-Werkzeugen

Zu den aktuellen Untersuchungsschwerpunkten bei der Pilotierung und formativen Evaluation von E-Learning-Werkzeugen zählen:

  • Personal Learning Environment-Anwendungen
    z.B. E-Portfolio-Software, Community-Software
  • Unterschiedliche E-Learning-Plattformen/LCMS
  • Interaktive Präsentationsmedien
    z.B. Mindmapping- und Kooperationstools, Content-Erstellung

Die folgenden Evaluationen wurden in den vergangenen Jahren am Campus Koblenz durchgeführt:

  • OpenBoard Vergleichende Evaluation eines Interaktiven Whiteboards (Sommersemester 2019)
  • Kdenlive Vergleichende Evaluation von OpenSource Videoschnittprogrammen (Sommersemester 2019)
  • Camtasia Studio 5.1
    Tool zur Aufzeichnung von Bildschirminhalten (Screen Capturing) und Vortragston zur Veranstaltungsaufzeichnung (Sommersemester 2008)
  • Actionoutline
    Organisationstool (Sommersemester 2008)
  • Bubbl.us
    Webapplikation, die den User beim Brainstorming unterstützt (Sommersemester 2008)
  • Mead Map
    Online-Tool, mit dem die Nutzer Mindmaps erstellen können (Sommersemester 2008)
  • Mindjet Connect
    Mindmapping Tool, das über lokale Windowsanwendungen (Mindmanager Pro) oder über ein Webinterface (Mindmanager Web) genutzt werden kann (Sommersemester 2008)
  • Web of web
    Mindmapping Tool, mit dem die kooperative und gleichzeitige Zusammenarbeit mehrerer Nutzer, die - unabhängig von ihrem Aufenthaltsort - neue Ideen, Gedanken und Konzepte in einer Mindmap strukturieren können (Sommersemester 2008)
    Anmerkung: Herstellerseite www.webofweb.net ist nicht mehr verfügbar
  • Wikimindmap
    Ergänzungstool zu Wikipedia, das vor allem zur einfacheren Navigation durch den Wikipedia-Inhalt dient (Sommersemester 2008)
  • Freemindshare
    Webservice, der es ermöglicht, Mindmaps, die mit der Software Freemind erstellt wurden, Arbeitskollegen, Studenten, etc. zugänglich zu machen (Sommersemester 2008)
  • Inspiration 8.0
    Tool zur Visualisierung und Strukturierung von komplexen Inhalten und Zusammenhängen (Sommersemester 2008)

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie das IWM-Team per E-Mail an elearning@uni-koblenz-landau.de. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin:

Koblenz

Landau