Vom Stromversorger bis zum Haushaltsgerät - Der Weg der Energie

Erneuerbare Energie oder Energiewende sind Schlagwörter in den Medien. Du möchtest gerne mehr darüber erfahren? Wie wird "grüner" Strom erzeugt und kann er gespeichert werden? Am Freilandmobil könnt ihr mit Experimenten die Antwort selber finden.

Was erwartet dich?

In einer spannenden Experimentierreihe erfahrt ihr, wie der Strom den ihr tagtäglich verbraucht auf erneuerbare Art erzeut werden kann und wie dieser bei euch zu Hause landet. Von der nachhaltigen Erzeugung über die Speicherung bis hin zur effizienten Verwendung werden dabei alle unterschiedlichen Aspekte des Energiekonzepts 2050 im naturwissenschaftlichen Kontext beleuchtet.
Mit kleinen praxistauglichen Experimenten wird für euch die Energiewende im Sinne des Sustainable Development Goals 5 (Nachhaltigkeitsziel) erlebbar gemacht.

 

Für wen?

Alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind herzlich Willkommen.

 

Wann?

Am Montag, den 16.09.2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr.

 

Wo?

Die Veranstaltung findet am Freilandmobil auf dem Schulgelände des Eduard-Spranger-Gymnasiums statt. Links neben dem Schulgebäude befindet sich der umgebaute Zirkuswagen - das Freilandmobil.

Schneiderstr. 71

76829 LandauFreilandmobil.png

 

 

Wie melde ich mich an?


Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an kinderuni@uni-koblenz-landau.de. Bitte geben Sie neben dem Namen und Alter des Kindes auch eine Notfallnummer an unter der Sie während der Veranstaltung erreichbar sind. Ihre Daten werden vor der Veranstaltung an den entsprechenden Lernort weitergeleitet.


Bei Rückfragen steht euch das Team der Kinder-Uni Landau gerne zur Verfügung.

Wann 16.09.2019
von 16:00 bis 18:00
Wo Freilandmobil, Schulgelände des Eduard-Spranger-Gymnasiums, Schneiderstr. 71, 76829 Landau
Name
Termin übernehmen vCal
iCal