Office 365

Wie melde ich mich an?

Beantragen Sie die Einrichtung einer Office 365 Kennung in Ihrer Profilverwaltung unter den Stammdaten, s.a. Datenschutzerklärung zu Office 365. Nach einer Bearbeitungsdauer (c.a. eine Stunde) können Sie sich am Office 365 Portal https://portal.microsoftonline.com/ anmelden. Mit dem Anmelden erkennen Sie die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, und den Haftungsausschluss von Microsoft an.

Ihr neues Office 365 Konto (bei Microsoft "Unikonto" genannt) besteht aus Ihrem Uni-Kennungsnamen mit angehängtem @live.uni-koblenz.de. Das ist gleichzeitig Ihre zusätzliche E-Mail Adresse in Office 365. Sie können nur ein Konto bei uns anfordern, wenn Sie an der Universität in Koblenz eine Rechnerkennung haben.

Hinweis: Um von Microsoft ein für Office 365 taugliches "Unikonto" zu bekommen, müssen Sie es über unsere Profilverwaltung anfordern.  Wenn Sie ein Konto über die Microsoft Seiten anfordern, bekommen Sie ein "persönliches" Microsoft Konto, selbst wenn Sie es mit @live.uni-koblenz.de oder @uni-koblenz.de betiteln. Wir haben keinerlei administrativen Zugriff auf solch ein Konto und Sie können damit kein Office über unseren Vertrag aktivieren!

Neue Office 365 Konten haben nicht mehr automatisch ein persönliches Microsoft Konto zugeordnet. Sie können sich aber leicht eines anlegen, um z.B. Dienste wie Microsoft OneDrive zu verwenden. Auf der Seite von OneDrive (ehem. SkyDrive) finden Sie einen Link, um sich zu für ein Microsoft Konto zu registrieren. Wir machen Sie explizit darauf aufmerksam, dass die Microsoft Konten nicht unserer Verwaltung unterliegen. D.h. wenn Sie sich ein persönliches Microsoft Konto anlegen, müssen Sie sich anschließend selbst darum kümmern, wir können es z.B. nicht löschen.

Wenn Sie Ihr Office 365 Konto löschen wollen, tun Sie das bitte durch eine . Ihre gespeicherte Daten und E-Mails in Office 365 gehen nach dem Löschen verloren. Dateien, die Sie auf der SharePoint Teamwebseite von Office 365 gespeichert haben, bleiben dort unter Umständen stehen.

Beachten Sie bitte, dass Sie das Office 365 Konto maximal solange behalten können, wie Sie Ihre Kennung an unserer Universität in Koblenz besitzen. Wenn Ihre Uni-Kennung gelöscht wird, wird auch Ihr Office 365 Konto und das zugehörende E-Mail-Konto gelöscht! Alle Daten aus Office 365 für Bildungseinrichtungen sind anschließend nicht mehr zugreifbar! Konten für Alumni werden von uns nicht angeboten.

Ihr privates Microsoft Konto (OneDrive) wird hingegen nicht gelöscht. Es kann allerdings sein, dass Sie dort Ihre Kontaktadresse anpassen müssen. Die Verwaltung des privaten Microsoft-Kontos obliegt alleinig Ihnen.

Daten die Sie unter Office 365 anlegen oder bearbeiten (E-Mail, SharePoint u.s.w.) werden von Microsoft in deren Cloud gespeichert. Die Daten befinden sich unter Umständen nicht in Europa.

Welche Dienste stehen mir zur Verfügung?

Nachdem Sie sich für Office 365 registriert haben, stehen Ihnen die neuen Office 365 Online Dienste (zunächst kein lokal installiertes Office und auch keine lokale App auf einem IPad o.Ä., nur Word Online, PowerPoint Online usw. über OneDrive) und ein zusätzliches E-Mail-Konto auf einem Exchange 2010 Server unter der Outlook Web App zur Verfügung.

Für Studierende: Nachdem Sie die Office 365 Kennung von uns bekommen haben, dürfen Sie, solange Sie an unserer Hochschule studieren, Microsoft Office Professional für PC oder Office für Mac auf bis zu 5 Geräten verwenden. Die Installationsdateien können Sie über das Office Portal (Einstellungen) herunterladen, installieren und mit Ihrer Office 365 Kennung (kennung@live.uni-koblenz.de) aktivieren. Nach Beendigung Ihres Studiums sind Sie nicht mehr dazu berechtigt, das Office mit Ihrer Live-Kennung zu verwenden. Falls Sie eine Vollversion von Office 365 abonnieren möchten, ohne bei uns eine Kennung anzufordern, müssten Sie das im Handel tun.

Die Online-Dienste können in einem Web-Browser verwendet werden. Unterstützt werden die jeweils neusten Versionen von Internet Explorer unter Windows sowie Firefox unter Windows, Mac OS X und Linux Systemen; bei älteren und anderen Browsern kann es Einschränkungen in der Benutzung der Dienste geben. Safari unter Mac OS X funktioniert nach unserer Erfahrung aber auch. Zusätzlich kann das Exchange-Konto mit Outlook auf Windows oder Mac, oder mit Apple Mail, Kalender und Adressbuch unter Mac OS X verwendet werden – dazu brauchen Sie in der Konfiguration für das Exchange-Konto lediglich Ihre neue live.uni-koblenz.de E-Mail Adresse mit Benutzernamen und Kennwort angeben. Natürlich können Sie das E-Mail-Konto auch mit jedem beliebigen E-Mail Programm als IMAP4- oder POP3-Konto verwenden und E-Mails über SMTP versenden. Es sind nur verschlüsselte Zugänge zu den Servern möglich (TLS/SSL). Wenn Sie Ihre bisherige uni-koblenz.de statt der live.uni-koblenz.de Adresse als Absender verwenden möchten, benutzen Sie bitte wie bisher unseren deliver.uni-koblenz.de (SSL, Port 465) als Postausgangsserver.

Lesen Sie bitte die Anleitung von Microsoft: Zugreifen auf das Konto mit anderen IMAP- oder POP-E-Mail-Programmen.

Live@edu/Office 365 Mail-Einstellungen (z.B. für pod51002.outlook.com - Ihr Server kann ein anderer sein. Wie Sie Ihre Daten finden, sehen Sie in der Anleitung von Microsoft)

Servertyp Konfiguration Anmerkung
POP3 Server-Name: pod51002.outlook.com
Port: 995
Encryption: SSL

Eingehende Nachrichten. Vorsicht: Entfernt beim Ablesen standardmäßig die E-Mails aus dem Posteingang vom Server.

Authentifizieren Sie sich mit Ihrer Live-ID (Ihre live.uni-koblenz.de Mail-Adresse und dem Office 365 Kennwort)

IMAP4 Server-Name: pod51002.outlook.com
Port: 993
Encryption: SSL

Eingehende Nachrichten. Empfohlener Eingangsserver.

Authentifizieren Sie sich mit Ihrer Live-ID (Ihre live.uni-koblenz.de Mail-Adresse und dem Office 365 Kennwort)

SMTP Server-Name: pod51002.outlook.com
Port: 587
Encryption: TLS (STARTTLS)

Ausgehende Nachrichten - beachten Sie, dass die Port-Nummer nicht dem Standardwert 25, bzw. 465 entspricht.

Authentifizieren Sie sich mit Ihrer Live-ID (Ihre live.uni-koblenz.de Mail-Adresse und dem Office 365 Kennwort)

Sie können Ihre E-Mail bei Bedarf an Ihre neue live.uni-koblenz.de Adresse weiterleiten. Zur Weiterleitung lesen Sie bitte http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/GHRKO/mail. Alternativ können Sie in den Optionen der Outlook Web App weitere Mail-Konten verbinden, von denen Sie die E-Mails herunterladen möchten. Je nach Anzahl und Größe der E-Mails dauert der Abgleich eine Weile und kann unter Umständen auch mal fehlschlagen. Die Weiterleitung hingegen funktionierte in unseren Tests zufrieden stellend. Die E-Mail-Adresse eines verbundenen Kontos kann auch als Absenderadresse von den über die Outlook Web App oder aus Outlook versendeten E-Mails verwendet werden.

Neben Exchange können Sie bei Bedarf auf eine SharePoint Team Website zugreifen. Auf dieser Website können Sie Dateien hochladen und freigeben. Office Dateien (Word, Powerpoint, Excel) können Sie dank der inzwischen ausgereiften Microsoft Apps direkt in Ihrem Web-Browser bearbeiten.

Zur Zusammenarbeit mit Kommilitonen und Kollegen, können Sie Lync verwenden. Als internen und externen Servernamen zur Authenfizierung (ohne Kerberos, über TCL verbinden) müssen Sie sipdir.online.lync.com:443 verwenden.

Skype for Business kann zur Kommunikation verwendet werden. Die aktuellen Dienste finden Sie auf den Office 365 Seiten. Die Dienste, die von Microsoft angeboten werden, ändern sich von Zeit zu Zeit.

Einschränkungen

Vor allem für das E-Mail-Konto gibt es neben der Postfachgröße von immerhin c.a. 25 GB eine Reihe von Einschränkungen, auf die wir keinen Einfluss nehmen können: Die wichtigsten sind die maximale Größe der Anhänge (18 MB), die maximale Mitteilungsgröße (25 MB), die Anzahl der Empfänger (100 Empfänger pro Nachricht), die Rate der verschickten E-Mails (20 Mitteilungen pro Minute) und noch einige weitere. Die Einschränkungen halten sich allerdings in vernünftigen Grenzen. Genaueres entnehmen Sie bitte aus der Hilfe zu den jeweiligen Web-Anwendungen.

Microsoft bietet die Möglichkeit zusätzlichen Speicherplatz und weitere Dienste kostenpflichtig auf jährlicher Basis zu abonnieren.

Probleme

Historisch: Ab und an kommt es zu Problemen, wenn Sie auf der Login-Seite alte Live@edu Daten gespeichert hatten. Eine automatische Umleitung schlägt dann fehl. Wenn Sie in diesem Fall auf die Seite http://office365.com gehen, können Sie rechts oben auf "Anmelden" klicken. Sie gelangen dann auf einen Anmelde-Bildschirm ohne umgeleitet zu werden. Klicken Sie auf das Symbol für "Schließen" (x) im Anmelde-Feld (nicht das Fenster schließen!). Anschließend können Sie sich mit dem Office-365 Konto anmelden. Danach sollte die Anmeldung wieder normal funktionieren.

Nützliche Links

Viel Vergnügen bei der Arbeit mit Office 365!