MacOS X

TimeMachine-Backups

Apple liefert seit Jahren schon sein Betriebsystem MacOS X mit einer Backup-Software namens TimeMachine aus. TimeMachine sichert in der Regel auf eine externe Festplatte. Nach der Einrichtung laufen die Backups stündlich und vollkommen unbeaufsichtigt. Auch ein Disaster-Recovery nach einem Festplatten-Defekt ist problemlos auf einem neuen Rechner oder einer neuen Festplatte möglich.

Ausführliche Informationen zu TimeMachine finden Sie auf den Webseiten von Apple