Fallzahl Standort Koblenz: 2 (Warnstufe Gelb bis 30.04.2021) Maßnahmenkonzept

Meldungen

Eine Ebene höher
12.04.2021 00:00

Für die Region: Gemeinsame Transferstrategie der Koblenzer Hochschulen

Für die Region: Gemeinsame Transferstrategie der Koblenzer Hochschulen

Neben Lehre und Forschung ist der Transfer von Innovation und Wissen in Wirtschaft und Gesellschaft eine weitere Aufgabe der Hochschulen. Um die so genannte „Dritte Mission“ noch besser vorantreiben und umsetzen zu können, haben die Universität und die Hochschule in Koblenz nun eine gemeinsame Transferstrategie verabschiedet.

Mehr…

12.04.2021 00:00

Neu am FB4: Informatik: Jun-Prof. Dr. Dennis Riehle

Seit dem Sommersemester 2021 verstärkt Jun-Prof. Dr. Dennis Riehle das Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik am Fachbereich 4: Informatik.

Mehr…

01.04.2021 00:00

Scratchen, Coden und Co. spielend erlernen - kreative Workshop-Reihe für Grundschülerinnen

Digitale Medien wie Smartphones, Tablets oder Apps begleiten Kinder und Jugendliche durch ihren Alltag. Für eine aktive Teilnahme an einer digitalisierten Welt werden der selbstbestimmte Umgang und das Verständnis für die technischen Zusammenhänge immer wichtiger.

Mehr…

01.04.2021 00:00

Gruß und Kuss – Neues Verbund-Projekt startet

Gruß und Kuss – Neues Verbund-Projekt startet

Wie Menschen über große Gefühle und Alltägliches sprechen, wie sie Glück und Intimität, aber auch Trennung, Krisen und Leid erleben und beschreiben, steht im Fokus eines innovativen Verbund-Projekts, das am 1. April 2021 startet und an dem Prof. Dr. Eva L. Wyss von der Universität Koblenz-Landau mitwirkt.

Mehr…

31.03.2021 00:00

Spenden zur Unterstützung Koblenzer Studierender in der Pandemie benötigt

Der Verein „Finanzielle Hilfe im Studium e.V.“ würde gerne weiterhin Koblenzer Studierende, die durch die Corona-Pandemien in finanzielle Engpässe geraten sind, unterstützen und benötig dafür Spenden.

Mehr…

31.03.2021 00:00

Starke Fragen – Forschende beantworten die Fragen von Schülerinnen und Schülern

Starke Fragen – Forschende beantworten die Fragen von Schülerinnen und Schülern

Das Projekt „Stark gefragt!“ von Dr. Patrick Löffler, Leiter der Arbeitsgruppe Physikdidaktik der Universität in Koblenz, ist erfolgreich gestartet. In diesem spielerischen Wettbewerb erhalten Kinder aus den Grundschulen der Region Koblenz-Mittelrhein die Möglichkeit, Fragen mit naturwissenschaftlichem Bezug an die Universität zu richten. Schüler fragten bereits zum Beispiel, ob man im Weltall Geräusche machen könne oder wo das Universum ende.

Mehr…

30.03.2021 00:00

Transfer aus pädagogischer Perspektive

Die Abteilung Pädagogik der Universität in Koblenz veranstaltete am 19. März 2021 den “Transfertag für die Region: Gesellschaftliche Herausforderungen im pädagogischen Blick”.

Mehr…

18.03.2021 00:00

Beim Girls‘ Day virtuell hinter die Kulissen der Universität in Koblenz blicken

Beim Girls‘ Day virtuell hinter die Kulissen der Universität in Koblenz blicken

Am Girls‘ Day am 22.04.21 veranstaltet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität in Koblenz einen digitalen Zukunftstag. Mädchen und junge Frauen der Klassen 5 bis 12 haben die Gelegenheit, hinter die virtuellen Kulissen der Universität zu blicken, spannende Studiengänge kennenzulernen, mit Mitarbeitenden zu sprechen und MINT praktisch zu erleben. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Mehr…

10.03.2021 00:00

Bewegendes Geschenk von Studierenden

Bewegendes Geschenk von Studierenden

Drei Studierende der Universität in Koblenz und Nina Hagedorn von Special Olympics Rheinland-Pfalz überbrachten beim Besuch der Rhein-Mosel-Werkstatt in Koblenz als Geschenk eine Nintendo Switch mitsamt zwei Bewegungsspielen.

Mehr…

02.03.2021 00:00

Erfolgreiche Nachwuchsprogrammiererinnen im RobertaLab

14 technikbegeisterte Schülerinnen der 5. bis 9. Klassen aus ganz Rheinland-Pfalz programmierten im RobertaLab der Universität in Koblenz online.

Mehr…

01.03.2021 00:00

Transformation: Digitale internationale Bildungstagung an der Universität Koblenz-Landau

Transformation: Digitale internationale Bildungstagung an der Universität Koblenz-Landau

Begriffe wie Bildungsgerechtigkeit, Digitalisierung oder Transformation sind spätestens seit Corona und Homeschooling in aller Munde. Transformationen von und in Bildungsprozessen zu verstehen und Kriterien einer nachhaltigen pädagogisch wirksamen Praxis zu gewinnen, ist Ziel der Forschungsinitiative „Forschung zu Bildung in der Transformation – ForBilT“ am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Am 18. und 19. März 2021 veranstaltet ForBilT eine internationale Fachtagung mit dem Titel „Transformation Transdisziplinär“.

Mehr…

22.02.2021 00:00

Digitales Arbeiten und starke Kooperationspartner ermöglichen erfolgreiche Projektarbeit

Die mit dem rheinland-pfälzischen Integrationspreis ausgezeichnete „Brückenmaßnahme Bildung und Beratung (B3)“ der Universität Koblenz-Landau nutzt die Hälfte der Projektlaufzeit für ein Zwischen-Resummee.

Mehr…

08.02.2021 00:00

Studierende und ihr Leben im Homeoffice

Studierende und ihr Leben im Homeoffice

Auch das Lernen und Arbeiten der Studierenden an der Universität Koblenz-Landau beeinflussen die Auswirkungen der Corona-Pandemie seit April 2020. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Lehre von Präsenzveranstaltungen auf überwiegend digitale Formate umgestellt. Eine aktuelle Studie der Universität Koblenz-Landau zeigt, wie Studierende im Homeoffice leben.

Mehr…

13.01.2021 00:00

Prof. Dr. Nicole Hoffmann in den Vorstand der IHK-Akademie e. V. bestellt

Prof. Dr. Nicole Hoffmann in den Vorstand der IHK-Akademie e. V. bestellt

Prof. Dr. Nicole Hoffmann, Professorin für Pädagogik an der Universität Koblenz-Landau, ist für die Vorstandsperiode 2021 bis 2023 in den Vorstand der IHK-Akademie Koblenz e.V. bestellt worden.

Mehr…

14.12.2020 00:00

Bessere Klimapolitik durch Geschlechtergerechtigkeit?!

Bessere Klimapolitik durch Geschlechtergerechtigkeit?!

Den Klimanotstand in Koblenz rief die Stadt Koblenz 2019 aus und beschloss 33 Maßnahmen für den Klimaschutz. In der internationalen Klimapolitik ist anerkannt, dass Klimawandel und Klimapolitik keinesfalls geschlechtsneutral sind.

Mehr…

11.12.2020 00:00

Prof. Ralf Lämmel ist neuer Dekan des Fachbereichs 4: Informatik

Der 13. Rat des Fachbereichs 4: Informatik hat in seiner Sitzung am 9.12.2020 Prof. Dr. Ralf Lämmel zum Dekan des Fachbereichs Informatik gewählt. Damit tritt Prof. Lämmel die Nachfolge von Prof. Jürjens in der Legislaturperiode 2020-2022 an.

Mehr…

22.10.2020 00:00

Das geheime Wirken der Dinge – Ausstellung ist eröffnet

Das geheime Wirken der Dinge – Ausstellung ist eröffnet

Die forschende Ausstellung „Das geheime Wirken der Dinge – Esskulturen“ wurde am 21. Oktober 2020 eröffnet. Sie ist vom 22. Oktober 2020 bis 29. August 2021 zu besichtigen.

Mehr…

09.10.2020 00:00

Drohender Rückbau der Informatik veranlasst Dekan an der Universität in Koblenz zum Rücktritt

Der Dekan des Fachbereichs Informatik tritt zurück, da er für die Informatik an der Universität Koblenz keine Perspektive mehr sieht, falls sich die sich aktuell abzeichnende Entwicklung nicht noch verhindern lässt. Vorgaben der Landesregierung, die fachwissenschaftliche Informatik in Koblenz zugunsten der Lehramtsausbildung zu dezimieren, gaben hierzu den Anlass.

Mehr…

22.09.2020 00:00

Gewässerökologen schlagen Alarm: Der Klimawandel schädigt unsere Gewässer

Gewässerökologen schlagen Alarm: Der Klimawandel schädigt unsere Gewässer

In einer Erklärung von mehr als 100 Fachgesellschaften weltweit fordern Gewässerökologen zum sofortigen Handeln zur Eindämmung des Klimawandels auf. Auch in Rheinland-Pfalz müssen Strategien zum Umgang mit klimawandelbedingten zusätzlichen Gewässerbelastungen entwickelt werden. Hier leisten die Wissenschaftler des neuen Wasser-Schwerpunktes an der Universität Koblenz-Landau bereits wichtige Arbeit.

Mehr…

16.09.2020 00:00

Stadtradeln Koblenz: Uni radelt mit für gutes Klima

Stadtradeln Koblenz: Uni radelt mit für gutes Klima

Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der Neustrukturierung u.a. das Thema der Nachhaltigkeit auf die Agenda geschrieben. Eines der ersten Projekte ist die Teilnahme am Stadtradeln Koblenz, bei dem aktuell 90 Studierende und Mitarbeitende aktiv sind.

Mehr…