Meldungen

Eine Ebene höher
12.09.2022 00:00

Frühstudium an der Universität in Koblenz im Wintersemester 2022/23

Frühstudium an der Universität in Koblenz im Wintersemester 2022/23

Im kommenden Wintersemester bietet die Universität in Koblenz wieder die Möglichkeit eines betreuten Frühstudiums. Begabte SchülerInnen, die in einem bestimmten Fach besonders interessiert und leistungsstark sind, können bereits während der Schulzeit Vorlesungen wie auch Seminare besuchen und dort Leistungsnachweise erwerben.

Mehr…

08.09.2022 00:00

Zwei mathematikhistorische Vorträge aus Koblenz auf der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Zwei mathematikhistorische Vorträge aus Koblenz auf der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Frau Dr. Eva Kaufholz-Soldat und Herr Prof. Dr. Peter Ullrich berichten auf der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung über mathematikhistorische Persönlichkeiten in Berlin.

Mehr…

08.09.2022 00:00

Zimmer für internationale Studierende gesucht

Zimmer für internationale Studierende gesucht

Das Welcome Center der Universität in Koblenz erwartet auch zum Wintersemester wieder viele neue internationale Studierende. Da die Studierendenwohnheime nicht genügend Raum für sie bieten, sucht die Universität ab Oktober/ November 2022 private Unterkünfte, zum Beispiel möblierte Zimmer oder Wohnungen, die als Wohngemeinschaften genutzt werden.

Mehr…

06.09.2022 00:00

Innovatives Konzept zur digitalen interkulturellen Lehre positiv evaluiert

Innovatives Konzept zur digitalen interkulturellen Lehre positiv evaluiert

Ein neues Konzept der digitalen Lehre an der Universität in Koblenz, das RoKoNairo-Projekt "Roboter verbinden Koblenz und Nairobi", das im Sommersemester 2022 realisiert wurde, wurde von beteiligten Studierenden nun als sehr erfolgreich evaluiert. Diese Studierenden sind in zwei weltweit wohl einzigartigen interkulturellen Seminaren zeitgleich an der Universität in Koblenz und der University of Nairobi (UoN) bzw. der United States International University - Africa (USIU) in Nairobi unter Einsatz von Telepräsenz-Robotern zusammengekommen, um sich mittels der Roboter und Raumkameras zu verbinden. So konnten sie eine gemeinsame Lehrveranstaltung über die Grenzen zwischen Deutschland und Kenia hinweg gestalten.

Mehr…

06.09.2022 00:00

Öffentlichkeit kann neues Forschungsprojekt über Matrosen der US-Navy unterstützen

Öffentlichkeit kann neues Forschungsprojekt über Matrosen der US-Navy unterstützen

Ein neues Projekt soll mithilfe der Öffentlichkeit dazu beitragen, die Geschichten deutscher und anderer eingewanderter Seeleute im amerikanischen Bürgerkrieg neu zu erzählen. Das „Civil War Bluejackets“-Projekt – so benannt nach der charakteristischen Uniform der US-Bürgerkriegs-Seeleute – ist eine Zusammenarbeit zwischen Historikern der Northumbria University und Informatikern der University of Sheffield und der Universität in Koblenz. Das vom britischen Arts and Humanities Research Council finanzierte Projekt startet am 6. September 2022 mit einem Aufruf an freiwillige BürgerInnen:

Mehr…

02.09.2022 09:00

Studienfach „Pflege“ für Berufsbildende Schulen bleibt dauerhaft in der Region

Studienfach „Pflege“ für Berufsbildende Schulen bleibt dauerhaft in der Region

Die Universität in Koblenz und die Vinzenz Pallotti University, vormals PTHV, in Vallendar haben sich über die genaue Ausgestaltung der letzten Details des Übergangs der Verantwortung im Studienfach Pflege für Berufsbildende Schulen (BBS) innerhalb des lehrkräftebildenden Studienganges geeinigt.

Mehr…

01.09.2022 00:00

Mentoring ment² – Beginn der Ausschreibung für den Durchgang 2022/23

Einstieg ins Mentoring möglich: Neue Durchgänge aller Mentoring-Linien starten in Koblenz

Mehr…

31.08.2022 00:00

Erfolgreiches Sommerferiencamp des Ada-Lovelace-Projekts der Universität in Koblenz

Erfolgreiches Sommerferiencamp des Ada-Lovelace-Projekts der Universität in Koblenz

Im diesjährigen Sommerferiencamp des Ada-Lovelace-Projektes der Universität in Koblenz in Kooperation mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) beschäftigten sich 20 Schülerinnen im Alter von neun bis 14 Jahren eine Woche lang mit Themen rund um Natur, Umweltschutz und Technik.

Mehr…

30.08.2022 00:00

Gemeinsames Projekt der Universität in Koblenz und der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel startet mit Publikumsvoting

Gemeinsames Projekt der Universität in Koblenz und der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel startet mit Publikumsvoting

Unter dem Titel „Starke Netzwerke für eine starke Gemeinde“ führt das Transferteam der Universität in Koblenz in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel derzeit ein Projekt durch. Innerhalb dieses Projekts wird ergründet, wie Netzwerke mithilfe des bürgernahen Forschungsansatzes Citizen Science öffentlich sichtbar und für die Bundesgartenschau 2029 genutzt werden können. Das Projekt startet in einen zweimonatigen Ideensprint. Ob sich die Projektlaufzeit um ein Jahr verlängert, entscheidet unter anderem ein Publikumsvoting.

Mehr…

29.08.2022 00:00

Installation „Theater 360VR“ gastiert bei der Langen Nacht der Museen in Koblenz

Installation „Theater 360VR“ gastiert bei der Langen Nacht der Museen in Koblenz

Die Virtual Reality-Installation „Theater 360VR“, eine kreative Schöpfung des Koblenzer Theaters in Zusammenarbeit mit der Universität in Koblenz und dem Mittelrhein-Museum Koblenz, wird in der „Langen Nacht der Museen“ am 3. September 2022 im Koblenzer Mittelrhein-Museum einem breiten Publikum vorgestellt.

Mehr…

25.08.2022 00:00

Lange Nacht der Liebesbriefe in Koblenz ausgebucht – Warteliste für Interessierte eingerichtet

Lange Nacht der Liebesbriefe in Koblenz ausgebucht – Warteliste für Interessierte eingerichtet

Das Projekt „Gruß & Kuss“ und das Liebesbriefarchiv Koblenz-Darmstadt veranstalten für interessierte BürgerInnen und WissenschaftlerInnen am 24. September 2022 von 18 bis 22 Uhr die Lange Nacht der Liebesbriefe im Tagungszentrum der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz. Damit Interessierte eventuell an der bereits ausgebuchten Veranstaltung teilnehmen können, wurde nun eine Warteliste eingerichtet.

Mehr…

23.08.2022 00:00

Interview zur Neuerscheinung "Aufbrüche, Umbrüche, Abbrüche" (Fuchs/Demmer/Wiezorek 2022)

Interview zur Neuerscheinung "Aufbrüche, Umbrüche, Abbrüche" (Fuchs/Demmer/Wiezorek 2022)

„Um- und Abbrüche charakterisieren jedes wissenschaftliche Feld.“ – Interview mit den Herausgeber*innen von „Aufbrüche, Umbrüche, Abbrüche. Wegmarken qualitativer Bildungs- und Biographieforschung”

Mehr…

01.08.2022 10:00

Frank Hopfgartner ist neuer Professor für Data Science am Fachbereich Informatik

Seit dem 1.8.2022 ist Frank Hopfgartner Professor für Data Science am Fachbereich 4: Informatik. Neben dem Lehrstuhl hat er auch die Leitung des Institute for Web Science and Technologies inne.

Mehr…

27.07.2022 00:00

Ideen der Hochschulen der Region für BUGA 2029

Ideen der Hochschulen der Region für BUGA 2029

Auf der Bundesgartenschau Welterbe Oberes Mittelrheintal 2029 werden sich die Technische Hochschule Bingen, die Hochschule Koblenz, die Universität in Koblenz und die Hochschule Geisenheim zusammen präsentieren. Dies hatten sie im Februar 2022 in einem Kooperationsvertrag vereinbart. Nun trafen sich VertreterInnen der vier Bildungseinrichtungen zu einem mehrstündigen Workshop am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz, um gemeinsam Leitbilder, Ziele und Themen ihrer Kooperation zu erarbeiten.

Mehr…

22.07.2022 00:00

Wie lässt sich der Technologie- und Wissenstransfer in der trinationalen Region Oberrhein fördern?

Wie lässt sich der Technologie- und Wissenstransfer in der trinationalen Region Oberrhein fördern?

Wie können wir Forschung und Industrie in der Oberrheinregion näher zusammenbringen und ein dynamisches und innovatives trinationales Netzwerk schaffen?

Mehr…

20.07.2022 00:00

Kooperationsvertrag für die Studiengänge Gewässerkunde und Wasserwirtschaft geschlossen

Kooperationsvertrag für die Studiengänge Gewässerkunde und Wasserwirtschaft geschlossen

Die Universität in Koblenz, die Hochschule Koblenz und die Bundesanstalt für Gewässerkunde haben am Mittwoch, 20. Juli 2022, eine Vereinbarung für den gemeinsamen Bachelor- und Masterstudiengang „Gewässerkunde und Wasserwirtschaft“ geschlossen. Im Februar dieses Jahres hatten die drei Einrichtungen bereits eine erste grundsätzliche Vereinbarung geschlossen. Dies mit dem Ziel, enger im Bereich Wasser zusammenzuarbeiten.

Mehr…

14.07.2022 00:00

Sportwissenschaftler Andreas Müller gewinnt ECMI Student Competition

Sportwissenschaftler Andreas Müller gewinnt ECMI Student Competition

Andreas Müller, Doktorand im Institut für Sportwissenschaft der Universität in Koblenz und Mitglied des Forschungsinstituts MTI Mittelrhein der Universität in Koblenz, hat den internationalen Preis des ECMI Student Competition 2022 des European Consortium for Mathematics in Industry (ECMI) gewonnen.

Mehr…

13.07.2022 14:30

Prof. Dr. Stefan Wehner zum ersten Präsidenten der Universität Koblenz gewählt

Prof. Dr. Stefan Wehner zum ersten Präsidenten der Universität Koblenz gewählt

Prof. Dr. Stefan Wehner ist am Mittwoch, 13. Juli 2022, vom Senat der Universität in Koblenz mit großer Mehrheit zum ersten Präsidenten der künftig eigenständigen Universität Koblenz gewählt worden. Der 53-jährige Physikprofessor, der seit 2019 Vizepräsident der Universität Koblenz-Landau ist, wird das Amt des Universitätspräsidenten zum 1. Januar 2023 antreten, dem Tag, an dem die Universität Koblenz offiziell in die Selbständigkeit startet.

Mehr…

11.07.2022 00:00

Neueste Forschungsergebnisse zum Thema Abitur in jüngst erschienenem Herausgeberband

Neueste Forschungsergebnisse zum Thema Abitur in jüngst erschienenem Herausgeberband

Der am 8. Juli 2022 erschienene Herausgeberband „Das unvergleichliche Abitur. Entwicklungen – Herausforderungen – empirische Analysen“ richtet einen wissenschaftlichen Blick auf den Diskurs um das Thema Abitur und gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Forschung. Dieser Band ist in Kooperation von Alexander Groß und Prof. Dr. Svenja Mareike Schmid-Kühn vom Arbeitsbereich Bildungssystem- und Schulentwicklungsforschung der Universität in Koblenz und von Dr. Lars Hoffmann, Dr. Pauline Schröter sowie Prof. Dr. Petra Stanat vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen der Humboldt-Universität zu Berlin entstanden.

Mehr…