Internationales

 

im AStA seit: September 2020

im Amt seit: September 2020

 Das Referat dient als Anlaufstelle für internationale Studierende und steht diesen beratend zur Seite. Es unterstützt Studierende in der Vorbereitung auf ihr Auslandssemester und steht ihnen auch währenddessen beratend zur Seite.

Es organisiert Veranstaltungen, um die Toleranz sowie den interkulturellen Austausch zu fördern. Dabei soll die Kommunikation zwischen den internationalen und deutschen Studierenden verbessert, Barrieren gesenkt und (kulturelle) Vorurteile abgebaut werden. Hier unterstützt das Referat andere Referate dabei internationale Studierende besser zu integrieren, zu inkludieren sowie ihnen eine allgemeine Hilfestellung zu bieten. Dies kann im Rahmen der Möglichkeiten beispielsweise über ein internationales Erstsemesterinformationsheft und eine englische Übersetzung der rechtlichen Rahmendokumente geschehen. Das Referat ist u.a. dafür verantwortlich Veranstaltungen sowie wichtige universitäre Informationen für Studierende auf Englisch bereit zu stellen. Ebenfalls sollte das Referat als eine Anlaufstelle für internationale Studierende gelten und diese in beispielsweise sozialen Belangen beraten. Falls diese Beratung thematisch zu einem anderen AStA-Referat passen sollte, sollte dies kontaktiert und eine Zusammenarbeit angestrebt werden.
Eine Kooperation mit dem Welcome Center ist möglich, aber nicht zwingend notwendig.