Abgeschlossene Promotionen seit 2007

2020

  • Rahe, Martina: Der Einfluss der Rahmenbedingungen der Testung auf den Geschlechterunterschied bei der mentalen Rotation

2019

  • Hasske, Eva: Der kompetent Arzt im klinischen Bereich - Eine Fallstudie zur weiterführenden ärztlichen Kompetenzentwicklung am Beispiel einer konfessionellen Krankenhausträgerschaft
  • Franken, Bastian Tristan: Reflexives Bildungsmanagement'. Eine Studie zum Beitrag von "Geschäftsmodellen" im Kontext eines "reflexiven Bildungsmanagements" im Feld der wissenschaftlichen Weiterbildung

2018

  • Ghandour, Ehsan: Team-Teaching: Eine zukunftsfähige Unterrichtsmethode für Förderschulen? - Eine Fallstudie
  • Moser, Irene: ... weil jeder Mensch gleich ist - im Prinzip. Wege zu einer inklusiven Schul- und Lernkultur dargestellt am Beispiel eines Oberstufenrealgymnasiums in Salzburg
  • Krampe, Christian: Zum Kompetenzzuwachs in und durch Sport- und Bewegungsangebote an rheinland-pfälzischen Ganztagsschulen - Eine regionale Fallstudie
  • Mania, Ewelina: Weiterbildungsbeteiligung sogenannter "bildungsferner Gruppen" in sozialraumorientierter Forschungsperspektive

2017

  • Scherer, André: Zur Entwicklung hochbegabter Grundschülerinnen und Grundschüler in einem Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz ("Entdeckertag")
  • Bruns, Henrik: Zum Passungsverhältnis von Qualitätsmanagement und pädagogischer Professionalität - eine vergleichende Analyse unter dem Gesichtspunkt der Handlungsordnungen
  • Eschrich, Ulrike: Die Inszenierung sachunterrichtlicher Experimentiersituationen durch Studierende des Grundschullehramtes - Eine explorative Studie
  • Bieler, Kathrin: Organisationsentwicklung zwischen Veränderungswillen und Beharrungsvermögen - Evaluation einer Maßnahme zur Implementierung einer Konstruktiven Konfliktkultur in einer stationären Altenhilfeeinrichtung
  • Fuhrmann, Petra Regina: "Halt' mal still, damit ich dich umarmen kann" - Bindungsverhalten und das Aufmerksamkeits-(Hyperaktivitäts-)Defizit-Syndrom

2016

        • Wilsrecht, Fabian: Die dialektischen Begriffe in der Bildungstheorie Heinz-Joachim Heydorns - Zur Kritik des gegenwärtigen Bildungswesens
        • Bonanati, Vera Marina: Lernentwicklungsgespräche und Partizipation. Rekonstruktionen zur Gesprächspraxis zwischen Lehrpersonen, Grundschüler/innen und Eltern
        • Dazert, Denise: Distinktion als Lebensform. Erasmus von Rotterdams Werke 'Vertraute Gespräche' und 'Der Fürstenspiegel' sowie Adolph Freiherr (von) Knigges Werk 'Über den Umgang mit Menschen' als Theorien der 'freinen Unterschiede'. Eine qualitative Untersuchung zu Distinktionsvorstellungen
        • Flöck, Yvonne: "Ansonsten sind sie Menschen wie du und ich ..." Eine wissenssoziologische Diskursanalyse zur Transformation des medizinischen Intersexmanagements
        • Engel, Inka: Die Geschichte der Lehrerausbildung in Neuwied. Wie veränderte sich der Bildungsgedanke in der Geschichte der Lehrerausbildung in der Region Neuwied. Eine chronologische Analyse der Transformation des Bildungsgedankens in der Trias der Schulmeisterschule Lucas Ecker, des Königlich-Preußischen Lehrerseminars und der Pädagogischen Hochschule Neuwied.

        2015

          • Talmon-Gros, Jorina: Das reflektierte Ich. Bildungstheoretische Studien zu Autobiographien deutsch-türkischer Autoren.
          • Herz, Hans: Länderparlamente und ihre Verwaltungen –Eine vergleichende Studie zur Genese und Aktualität der Verhältnisse zwischen Parlamenten und Parlamentsverwaltungen am Beispiel der Bundesländer Steiermark (Österreich) sowie Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen (Bundesrepublik Deutschland).
          • Hannappel, Marc: (K)ein Ende der Bildungsexpansion in Sicht!? Eine Simulation zukünftiger Entwicklungen im deutschen Bildungssystem unter Berücksichtigung demographischer Entwicklungen in einem sozial selektiven Bildungssystem.
          • Hartmann, Ute: Konstruktion und Vermittlung des Begehrens. Bildungswissenschaftliche Studie zu Shakespeares 'Sommernachtstraum'.
          • Peters, Susanne: Inklusive Bildung für Kinder mit komplexen Beeinträchtigungen? Elternperspektiven auf Schule.

          2014

          • Möller, Thorsten: Supervisorisches Selbstverständnis. Eine systematische Analyse der Supervision im Kontext ihrer Geschichte. Systematische Perspektiven.
          • Di Pianduni, Claudia: Mütterliche Briefe und väterlicher "Rath": Mädchenbildung im Zeitalter der Aufklärung bei Campe und La Roche.
          • Neuburger, Sarah H.: Geschlechterunterschiede in der mentalen Rotation im Kindesalter: Einflüsse von Testmaterial und Geschlechterstereotypen.
          • Gerhardt, Astrid: Bürowelt: Effizienz durch Architektur - Der Mensch und sein Wohlbefinden im gestalteten Arbeitsplatzumfeld.

          2013

          • Novozel, Anja: Wichtige Ressourcensysteme jugendlicher Töchter einer krebskranken Mutter.
          • Engelfried-Rave, Ursula: Kampfarena Esstisch. Konfliktstile in familialen Kommunikationssituationen.
          • Risch, Maren: Medienkompetenz und Sprachförderung in der frühkindlichen Bildung.
          • Neumann, Susanne: Living Together Apart (LTA) - Über die erfolgreiche Lebensform von Managerehepaaren.

          2012

          • Bourmer, Monika: Berufliche Identität in der Sozialen Arbeit. Bildungstheoretische Interpretationen autobiographischer Quellen.
          • Enders, Sonja: Das Jugendamt im Spiegel der Medien - Eine Analyse der Presseberichterstattung 2006 bis 2008.
          • Petry, Ulrike: Die Last der Arbeit im ASD. Wahrnehmungen und Einschätzungen von Belastung und Entlastung der Bezirkssozialarbeit im Tätigkeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe.
          • Wolf, Barbara: Auf dem Weg zum neuen Kind. Eine qualitative Studie über veränderte Sozialisationsbedingungen der frühen Kindheit im pädagogischen Elementarbereich im nördlichen Rheinland-Pfalz.
          • Callies, Claudia: Procrastination: Erklärungsansätze, Auswirkungen und Intervention.
          • Lütjen, Jutta: Die Korrelation von Erfahrung und Erkenntnis und die Relevanz mäeutischer Kontexte für Sinnbildungs- und Veränderungsprozesse des Menschen.

          2011

          • Menk, Sandra: Vergangenheitsträume. Veränderungsprozesse von Selbst- und Weltbildern junger Menschen. Eine Langzeituntersuchung von Kindern und Jugendlichen während und nach einer sozialpädagogischen Krisenintervention.
          • Menzel, Daniela: Die Entwicklung der Wahrnehmung der Familienbeziehungen und des mütterlichen Erziehungsverhaltens von 6- bis 8-jährigen Kindern aus Eineltern- und Zweielternfamilien im Verlauf.
          • Stahl von Zabern, Janine: Scheidungsbewältigung bei fünf- bis neunjährigen Kindern unter Berücksichtigung der Belastungssituation und der vorhandenen Bewältigungsressourcen.
          • Stein, Ingrid: Bindungsrepräsentation, Problembewältigungsstrategien, psychisches Gesundheitsempfinden, Verhaltensauffälligkeiten bei sechs- und achtjährigen Kindern aus Ein- und Zweielternfamilien und emotionale Scheidungsverarbeitung bei Scheidungskindern.
          • Wechselberger, Ulrich: Game-based learning zwischen Spiel und Ernst - Das Informations- und Motivationspotenzial von Lernspielen aus handlungstheoretischer Perspektive.
          • Ehlers, Angela: Inklusion, Selbstbestimmung und Partizipation als Qualitätsmerkmale von Bildung. Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung der Bildung im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Schleswig-Holstein.
          • Borchert, Yvonne-Christine: Bindungsentwicklung und -stabilität im Scheidungskontext.
          • Osswald-Rinner, Iris: Die gesellschaftliche Konstruktion der Lust.

          2010

          • Berg, Andreas: Lernen in heterogenen Gruppen - Ein ressourcenorientierter Weg zur Öffnung der Schule zur Schule für alle.
          • Schnorr, Vanessa: Wer kann ich werden - wer soll ich sein? Selbstfindungsprozesse junger Menschen in der Jugendhilfe.

          2009

          • Müller, Eva B.: Charismania - Charisma als "Doping" für Persönlichkeit und Karriere? Eine Untersuchung von sieben Ratgebern.
          • Schrenk, Andreas: Wie wirkt Heimerziehung? Empirische Untersuchung zur sozialen Konstruktion von Wirkungsvorstellungen von Jugendlichen im Heim.
          • Schumacher, Susanne: Mehr Qualität im Bildungssystem. Widersprüche in bildungspolitischen Konzepten zur Qualitätssteuerung.

          2008

          • Stamer, Hans-Joachim: Die Kraft der Zuversicht - Resilienz bei Kindern aus Migrantenfamilien im Übergang zwischen Kindertagesstätten und Schule.
          • Eger, Frank: Durchsetzung der Jugendamtsperspektive - Studie über den Wandel organisationaler Erwartungen der Verwaltung eines Kreisjugendamtes.
          • Herrgesell, Peter: Erfolgreiche Wege, dynamische Schule zu initiieren und zu gestalten - Ergebnisse einer Untersuchung an Realschulen in rheinland-Pfalz als Grundlage eines Autonomie und Qualitätssicherung vereinbarenden Organisationsentwicklungsmodells.

          2007

          • Rabehl, Christine: Adipositaprävention in der Primarstufe - Studie zur Entwicklung eines Curriculums "Ernährungslehr" Module für die Klassenstufen 1-4 im Rahmen eines Ernährungslehreunterrichts.
          • Ferdinand, Peter: Selbstgesteuertes Lernen in den Naturwissenschaften. Eine Interventionsstudie zu den kognitiven und motivationalen Effekten eines Blended Learning Ansatzes.