Institut für Grundschulpädagogik

Herzlich Willkommen!

Das Institut für Grundschulpädagogik ist mit am BA-MA-Studiengang für das Lehramt an Grundschulen insbesondere am Fach Grundschulbildung, ebenso am Fach BA Bildungswissenschaften wie auch am Studiengang BA-Pädagogik beteiligt. Eine wesentliche Aufgabe der angehenden GrundschullehrerInnen und PädagogInnen ist es, anschlussfähige Bildungsprozesse für alle Kinder in Gang zu setzen. Das setzt vor dem Hintergrund einer gewachsenen Komplexität des Berufsbildes voraus, dass das Studium in fachdidaktischen, personalen, organisationalen, sozialen und kulturellen Dimensionen in Forschung und Lehre zur Professionalisierung auf einem hohen Niveau beiträgt. Lehre und Forschung sind an unserem Institut an dieser Leitvorstellung orientiert.

Forschung & Projekte

Termine
18.06.2019

Unser Konsumverhalten und das Aussterben der Orang-Utans

Vortrag des Autors und Umweltschützers Benni Over im Rahmen der Seminars "Vielperspektivisches Lernen im Sachunterricht! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
F 314
weitere Informationen
19.06.2019

‚Doing gender‘ von Kindern in philosophischen Gesprächen

Wie erzeugen Kinder das Geschlecht in philosophischen Gesprächen in der Grundschule? In ihrer Studie geht Julia Dötsch dieser Frage aus einer interaktionsanalytischen Sicht auf den Grund.
E 116
weitere Informationen
25.06.2019

Gastvortrag der Initiative "Schule im Aufbruch"

Am kommenden Dienstag berichten Margret Rasfeld, Gründerin der Initiative "Schule im Aufbruch", sowie die ehemalige Schülerin Jasmin Tressel mit zehn weiteren Jugendlichen aus Berlin, NRW und Niedersachsen von ihren Schulen und den Schulfächern "Herausforderung" und "Verantwortung" . Die Initiative "Schule im Aufbruch" steht für eine ganzheitliche und transformative Bildung, wie sie im Weltaktionsplan 'Bildung für Nachhaltige Entwicklung' von der UNESCO formuliert ist.
D 028
weitere Informationen
Weitere Termine
Meldungen
20.05.2019

Prof'in Dr. Daniela Merklinger verlässt Uni Koblenz

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass uns Prof'in Dr. Merklinger zum 1.10.2019 verlassen wird. Sie wird eine große Lücke am Institut hinterlassen. Wir wünschen ihr alles Gute! Genaueres erfahren Sie...

weiterlesen
Weitere Meldungen