Umweltpsychologie

Modul 1: Grundlagen der Umweltpsychologie (12 LP)

1.1 Einführung in die Umweltpsychologie (S) - 4 LP

1.2 Umweltwahrnehmung und umweltbezogenes Verhalten (S) - 4 LP

1.3 Raum und gebaute Umwelt (S) - 4 LP

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Basisfach Psychologie oder Nachweis von Kenntnissen der Inhalte von Modul 6 des Basisfachs durch eine entsprechende Prüfung

 

Das Modul wird mit einer Modulabschlussprüfung in Form eines Portfolios (Bearbeitungszeit: 2 Wochen) abgeschlossen.


Modulnachweise zum Download


Portfolioprüfung Modul 1, Wahlfach Umweltpsychologie:
Modul 1 in Umweltpsychologie hat drei Themen. 
Zu zwei Seminaren (1.1 und 1.2 oder 1.3) sollten je zwei Teil-Portfolios (je zwei Themen) geschrieben werden mit ca. 3-5 Seiten. In weiteren 5-10 Seiten sollen die Reflexion und die Verbindung zwischen den Themen dargestellt werden. 
Das Gesamtportfolio soll also 17 bis 30 Seiten beinhalten, zuzüglich Deckblatt, Gliederung und Literaturliste.

 

Modul 2: Umweltpsychologie Forschung - Forschungspraktikum (13 LP)

2.1 Forschungspraktikum - 13 LP

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Kenntnisse aus Modul 1 (Umweltpsychologie) werden vorausgesetzt sowie das Basisfach Psychologie oder der Nachweis von Kenntnissen der Inhalte von Mdoul 6 des Basisfachs durch eine entsprechend Prüfung

 

Das Modul wird mit einer Modulabschlussprüfung in Form eines Forschungs- oder Arbeitsberichts (Bearbeitungszeit: 4 Wochen) abgeschlossen.


Modulhandbuch Umweltpsychologie zum Download - Stand WS 2015/16

Alles auf einen Blick: Steckbrief - Stand WS 2016/17