Vorträge und Veröffentlichungen

Aktuelle Vorträge und Moderation

  • Bernhard Mann: Gesundheit in der Arbeitswelt. Epidemologische Herausforderungen und Ansätze der Salutogenese. Symposium 2015. Arbeitswelt und seelische Erkrankung. Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse. Annelise Heigl-Evers-Institut. Andernach. 19.09.2015
  • Bernhard Mann: Organisationen als Akteure in Konflikten – aus soziologischer Sicht. Zivile Konfliktbearbeitung im Trancend-Verfahren nach Johan Galtung. Strukturelle und kulturelle Dimensionen von Konflikten begreifen. Gesellschaft für Politische Bildung e.V.. Akademie Frankenwarte Würzburg. 01.09.2015
  • Bernhard Mann: Innovationen im Sozial- und Gesundheitswesen am Beispiel des Betrieblichen Managements. Forum 2: Soziale Aspekte des Managements von Change- und Innovationsprozessen. XVIII. Tagung für angewandte Sozialwissenschaften. Soziale Innovationen Verstehen. Berufsverband Deutscher Soziologeninnen und Soziologen BDS. Goethe Universität Frankfurt. 12.06.2015
  • Bernhard Mann: Blockierte Innovationen. Forum 12: Kontextabhängigkeit sozialer Innovationsstrategien. XVIII. Tagung für angewandte Sozialwissenschaften. Soziale Innovationen Verstehen. Berufsverband Deutscher Soziologeninnen und Soziologen BDS. Goethe Universität Frankfurt. 13.06.2015
  • Bernhard Mann: Konflikte als wichtiger Bestandteil einer Demokratie. Tagung. Zivile Konfliktbearbeitung im Transcend-Verfahren nach Johan Galtung. Strukturelle, gesamtgesellschaftliche und kulturelle Dimensionen von Konflikten begreifen. Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.. Schloss Aspenstein. Kochel am See.  26.08.2014
  • Bernhard Mann: Tourismus und Gesundheit. Vortrag. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) – University of Applied Sciences. Bielefeld. 04.2014
  • Bernhard Mann: Gesundheit – individuelles Schicksal oder gemeinschaftliche Verantwortung. Moderation. Abschlussplenum. XVII. Tagung für angewandte Soziologie. Berufsverband Deutscher Soziologeninnen und Soziologen BDS. Universität Münster. 07.06.2013
  • Bernhard Mann: Soziale Epidemiologie – eine große Herausforderung im Spannungsverhältnis zwischen individuellem Stresserleben und sozialer Verantwortung. XVII. Tagung für angewandte Soziologie. Gesundheit – individuelles Schicksal oder gemeinschaftliche Verantwortung. Berufsverband Deutscher Soziologeninnen und Soziologen BDS. Universität Münster. 07.06.2013
  • Bernhard Mann: Vom Nutzen der Sozialwissenschaften. Vortrag. Rotary Club Remagen-Sinzig. 2012
  • Bernhard Mann: Gandhi Basic Education by Mahatma. Bollywood Indien-Tagung Stuttgart 2010
  • Bernhard Mann: Negative Kommunikation in Behörden. Moderation XV. Tagung für angewandte Soziologie. Sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden im Beruf. Berufsverband Deutscher Soziologeninnen und Soziologen BDS. Universität Hamburg. 05.06.2009

 

Herausgeber

  • Koblenzer Schriften zu Gesundheitsmanagement und Public Health. LIT-Verlag. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London (mit Prof. Dr. Raphael Breidenbach, Remagen; Prof. Dr. Hayo Zeeb, Bremen; Frau Dr. Elke Nickel, Koblenz) http://www.lit-verlag.de/reihe/kbgph

Monographien

  • Bernhard Mann: Politische Flüchtlinge. Soziologische Beratung und Public-Health-Ansätze in Sammelunterkünften. GRIN-Verlag, München 2007, ISBN 978-3-638-86511-1.
  • Bernhard Mann: Gesundheitssystemforschung und Gesundheitssoziologie. In: Postgraduales Master-Studium Gesundheitsmanagement (Hg.): Lehrbriefe. Universität Koblenz-Landau, Koblenz 2005.
  • Bernhard Mann: The Pedagogical and Political Concepts of Mahatma Gandhi and Paulo Freire. In: Bernhard Claußen (Ed.): International Studies in Political Socialization and Education. Band 8. Hamburg 1996, ISBN 3-926952-97-0.
  • Bernhard Mann: Problemlagen in der häuslichen Pflege. Wirkungsaspekte der Neuregelung zum SGB V. In: Deutsche Hochschulschriften. Bd. 509. Egelsbach-Frankfurt/Main-Washington 1994, ISBN 3-89349-509-6.
  • Bernhard Mann: Anpassungsqualitäten behinderter Volljähriger in der stationären Altenhilfe. Frankfurt/M. 1990, ISBN 3-89228-525-X.
  • Bernhard Mann: Altenheimeintritt und soziale Strategien. In: Bernhard Claussen, Karlheinz Filipp, Klaus Wasmund (Hg.): Materialien zur sozialwissenschaftlichen Forschung. Band 3.Frankfurt/M. 1987, ISBN 3-89228-117-3.
  • Bernhard Mann: Politische Flüchtlinge. Vorwort: UNHCR (Hohe Flüchtlingskommissar). Frankfurt/M. 1983, ISBN 3-88129-725-1.
  • Bernhard Mann: Die pädagogisch-politischen Konzeptionen Mahatma Gandhis und Paulo Freires. In: Bernhard Claussen (Hg.): Studien zur Politikdidaktik. Band 9. Frankfurt/M. 1979, ISSN 0344-3299, ISBN 3-88129-237-3.


Sammelbände

  • (mit Bernhard Borgetto und Christian Janßen): Soziologische Theorien in der medizinsoziologischen Versorgungsforschung. In: Christian Janßen, Bernhard Borgetto, Günther Heller (Hg.): Medizinsoziologische Versorgungsforschung. Theoretische Ansätze, Methoden, Instrumente und empirische Befunde. Reihe: Gesundheitsforschung (Hg. Klaus Hurrelmann, Holger Pfaff, Oliver Razum und Doris Schaeffer). Juventa Verlag, Weinheim und München 2007, ISBN 978-3-7799-1148-7. Bernhard Mann: Pflege im Umbruch. In: Jost Bauch, Gerd Hörnemann (Hg.): Freiheit und Solidarität im Sozialstaat. Hartung Gorre, Konstanz 1997, ISBN 3-89649-262-4. S. 139–171.
  • Bernhard Mann: Soziologie und Public Health. In: Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen (Hg.): Soziologische Beratung. Leske + Budrich, Opladen 1996, S. 271–279.
  • Bernhard Mann: Soziologie und die moderne Public-Health-Entwicklung. In: Jost Bauch, Gerd Hörnemann (Hg.): Gesundheit im Sozialstaat. Beiträge zum Verhältnis von Gesundheit und Politik. Konstanzer Schriften zur Sozialwissenschaft Bd. 40. Hartung Gorre. Konstanz 1996, ISSN 0936-8868, ISBN 3-89649-077-X. S. 167–184.
  • Bernhard Mann: Aging Handicapped in FRG: Social Aspects of Non-Integration and Integration. In: E. Beregi, I. A. Gergely, K. Rajczi (Ed.): Recent advances in aging science. Bologna 1993, S. 1851–1854, ISBN 88-323-0704-9.
  • Bernhard Mann: Alter und Behinderung. In: Deutsches Zentrum für Altersfragen e. V. (Hg.): Expertisen. 1. Altenbericht der Bundesregierung Bd IV. „Weiße Reihe“. Berlin 1993, S. 359–417, ISBN 3-88962-117-1.
  • Bernhard Mann: Soziale Mischstrukturen - Behinderte Volljährige und alte Menschen in der Altenhilfe. In: U. Laaser, G. Sassen, G. Murza, P. Sabo (Hg.): Prävention und Gesundheitserziehung. Springer, Berlin-Heidelberg-New York-London-Paris-Tokyo 1987, S. 163–178, ISBN 3-540-18488-0, ISBN 0-387-18488-0.
  • Bernhard Mann: Integrations- und Reintegrationsbereitschaft und soziale Flüchtlingsberatung. Ein Beitrag zur Repatriierungsdebatte. In: Rita G. Fischer (Hg.): Beiträge zu Soziologie und Politik. Frankfurt/Main 1986, S. 133–151, ISBN 3-88323-630-6.
  • Bernhard Mann: Bedürfnis- und Situationsanalyse bei Eintritt in die stationäre Altenhilfe. In: H. A. Herchen (Hg.): Beiträge zur Soziologie. Frankfurt/M. 1985, S. 59–104, ISBN 3-88129-944-0.

 

Japanische Bibliographie: http://bookmeter.com/s?q=Bernhard%20Mann