Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

             

              • Historisch-systematische Grundlagen der Pädagogik
              • Theorie und Empirie von Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsprozessen
              • Wissenschaftstheorie und Methodologie pädagogischer Forschung, insbesondere qualitativer Bildungs- und Biographieforschung
              • Philosophische Methoden in der Pädagogik: Hermeneutik und Krititk
              • Normativität und Werte
              • Pädagogische Jugend- und Familienforschung
              • Allgemeine Pädagogik
              • Arbeitsschwerpunkte: Geschichte der Pädagogik (im Besonderen Reformpädagogik), empirisch-qualitative Forschung (im Besonderen Schulpädagogik)
              • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
              • Bildungstheorien
              • Gestaltung und Evaluation von Bildungs- und Unterrichtsprozessen
              • Gender und Diversity
              •  Allgemeine Erziehungswissenschaft

              • Kindheits- und Jugendforschung
              • Theorie und Empirie von Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsprozessen
              • Entwicklungspsychologie
              • Empirisch qualitative Biographieforschung
              • Medienbildung
              • Sekretariat
              • Lehrbeauftragte

              Herr Prof. Dr. Rösler ist seit 1. Oktober 2016 im Ruhestand.

              • Allgemeine Pädagogik
              • Arbeitsschwerpunkte: Kulturgeschichte, Bildungstheorie, Ästhetik
                Vertretung der Professur für Allgemeine Pädagogik im WS 2016/17

                 

                Vertretung der Professur für Allgemeine Pädagogik im SoSe 2014

                 

                -