Aktuelle Mitteilungen

Hinweis für alle Studierenden zu den Proseminaren Neuzeit (M 4.2, M 5.2, M 19.2)

Die Proseminare M 4.2., M 5.2, M 19.2 sind immer 3stündig und bestehen aus 2 Std. Sitzung zum Thema und 1 Std. Tutorium. Das Tutorium ist aufgeteilt in Tutorium 1 (T1) und Tutorium 2 (T2). Beide Tutorien finden für alle Proseminare gemeinsam statt. Wer sein erstes PS besucht, muß Tutorium 1 belegen; beim zweiten PS dann Tutorium 2. Studierende wie z.B. GS, die nur 1 PS in der Neuzeit absolvieren, belegen immer Tutorium 1.

Im SS 2019 werden 3 Proseminare Neuzeit angeboten:

Luther und die Folgen - 500 Jahre Reformation (M 4.2, 19.2) - Linsenmann - Di 14-16 Uhr

Der Balkan - eine europäische Krisenregion im 19. und 20. Jahrhundert (M 5.2, 19.2) - Stier - Di 12-14 Uhr

Öffentlichkeit in der Bonner Republik. Bedeutung, Entstehung, Kontroversen (M 5.2, 19.2, Kuwi) - Wirtz - Mo 10-12 Uhr

Dazu die Tutorien:

Tutorium 1 - Dörr - Di 8-9 Uhr - F 312 (bis zum 25.6. sowie ein Einzeltermin am Fr., 31.5., 14-17 Uhr oder am Sa. 1.6., 9-12 Uhr)

alternativ

Tutorium 1 - Manns - Fr 10-11 Uhr - F 522

Tutorium 2 - Dörr - Di 9-10 Uhr -  F 312 (bis zum 25.6. sowie ein Einzeltermin am Fr., 31.5., 14-17 Uhr oder am Sa. 1.6., 9-12 Uhr)

alternativ

Tutorium 2 - Manns - Fr 11-12 Uhr - F 522

 

Hinweise für Erstsemester

Die Einführungsveranstaltung von Fachschaft und Institut findet am 04.04.2019 um 10:00 Uhr in M201 statt.

Erste Informationen erhalten Sie im Menü unter "Studiengänge" und "Hinweise zur Organisation des Studiums".

Bevor Sie sich unter KLIPS für Veranstaltungen anmelden, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise:

Im 1. Semester sollten folgende Veranstaltungen unbedingt besucht werden:

– M 1.1 bzw. M 16.1. (Einführungsvorlesung)

– M 1.2 bzw. M 16.2 (Übung des Einführungsmoduls).
Empfohlen wird dazu noch:
eine epochenbezogene Vorlesung (M 3.1, 4.1, 5.1, 17.1, 18.1, 19.1) als Einstieg in Inhalte und Themen des Geschichtsstudiums. Teilnahme an der Prüfung/Klausur ist nicht verpflichtend, so daß Sie sich noch bis Ende des Semesters überlegen können, ob Sie die Prüfung ablegen wollen.

Teilnahme an Proseminaren (M x.2) ist erst nach bestandenem M 1 möglich.

Empfohlener Gesamtumfang des Stundenplans im Fach Geschichte: maximal 3 Veranstaltungen = 6 SWS je Semester, da ansonsten der Arbeitsaufwand zu hoch wird.

Internetauftritt des Instituts für Geschichte auf STUDIUM.ORG, dem Studienportal:

http://www.studium.org/geschichte/uni-koblenz-landau

 

Bitte beachten: Bei mehreren parallel angebotenen Übungen M 1.2 nur für eine der in Frage kommenden Übungen anmelden! Ein Teilnahmeplatz in einer der angebotenen Übungen ist damit gesichert, auch wenn ggf. nachträglich noch umverteilt werden muß.