Publikationen

BÜCHER:

Politische Schlüsselbegriffe des 20. Jahrhunderts, Hg. mit. Chr. Bermes, in Vorbereitung,

Zeitschleifen: Über Grundbegriffe des 20. Jahrhunderts, München: C.H. Beck (vorauss. Herbst 2018)

Geschichte des Rassismus, München: C. H. Beck 'Wissen' 2007, 3. Aufl. 2017 (auch als Bd. 677 der Schriftenreihe der Bundeszentrale f. pol. Bildung, Bonn 2008; in spanischer Übersetzung: Breve Historia del Racismo, Madrid 2009).

Wahlverwandte. Rassendiskurs und Nationalismus im späten 19. Jahrhundert, Hamburg: Hamburger Edition 2004.

Vom Sinn der Feindschaft, Hg. mit Anne von der Heiden u. Burkhard Liebsch, Berlin: Akademie Verlag 2003.

Aus einem deutschen Leben: Lesarten eines biographischen Interviews, Hg. mit Karoline Tschuggnall, Tübingen: edition diskord 2000.

 

AUFSÄTZE (in Zeitschriften und Sammelbänden):

Beschleunigung. Zur Trägheit eines modernen Grundbegriffs, in: Merkur (vorauss. 2018).

Ideology's Logic: The Evolution of Racial Thought in Germany between the Volkish Movement and the Third Reich, in: Mark Roseman et al. Ed., Beyond the Racial State: Rethinking Nazi Germany, Cambridge UP 2016 (im Druck).

Erziehung als Schicksal: Paradoxien des Determinismus im 20. Jahrhundert, in: Constantin Goschler u. Till Kösler (Hg.): Vererbung oder Umwelt? Ungleichheit zwischen Biologie und Geselllschaft seit 1945, Göttingen 2016, S. 83-102.

Unendliche Weiten: Zur Geschichte und den neurotischen Folgen des Durchstreifens leerer Räume, in: Ulrike Jureit (Hg.): Umkämpfte Räume. Raumbilder, Ordnungswille und Gewaltmobilisierung, Göttingen 2016, S. 73-92.

Arnold Schwarzenegger: Der Terminator und der Determinismus, in: Tim Ebner u.a. (Hg.): Paranoia. Lektüren und Ausschreitungen des Verdachts, Wien 2016, S. 230-247.

Nation: Ein Schlüsselbegriff zwischen Politik und Philosophie, in: Anika Hand, Chritian Bermes, Ulrich Dierse (Hg.): Philosophische Schlüsselbegriffe des 19. Jahrhunderts, Hamburg 2015, S. 303-318.

Omaha Beach: Eine Bildergeschichte, in: Annelie Ramsbrock u.a. (Hg.): Fotografien im 20. Jahrhundert. Aufnahmen und Agenturen, Göttingen: Wallstein 2013, S. 201-232.

Klima, Kolonialismus und Krise: Verwandlungsformen einer merkwürdigen Idee, in: Bärbel Kuhn, Astrid Windus Hg., Umwelt und Klima im Geschichtsunterricht (Historica et Didactica 4), St. Ingbert 2013, S. 43-56.

Reply, in: Contributions to the History of Concepts 7 (2012), Roundtable, Fortsetzung der Diskussion zum 'Plädoyer für eine Geschichte der Grundbegriffe des 20. Jahrhunderts', mit Kommentaren von Willibald Steinmetz, Philipp Sarasin und Alf Lüdtke.

Culture's Shadow: 'Race' and Postnational Belonging in the 20th Century, in: Manfred Berg / Simon Wendt Hg.: Global Dimensions of Racism in the Modern World. Comparative and Transnational Perspectives, New York: Berghahn 2011, S. 65-83.

Plädoyer für eine Geschichte der Grundbegriffe des 20. Jahrhunderts, in: Zeithistorische Forschungen 7 (2010), H.1, S. 79-97. (Mit Kommentaren von Theresa Wobbe, Paul Nolte und Martin Sabrow) [in engl. Übersetzung in: Economy and Society, im Druck].

Die Herstellung natürlicher Ordnung, in: Sir Peter Ustinov Institut (Hg.): 'Rasse' – eine soziale und politische Konstruktion, Wien 2010, S. 17-26.

Wahn und Wahrheit: Überlegungen zum 'Unbewussten' in der Mediengeschichte des 20. Jahrhunderts, in: ZeitRäume: Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2009, S. 47-57

Franz Boas und der Kulturdeterminismus, in: Hans-Walter Schmuhl: Franz Boas. Wissenschaft, Politik Mobilität, Bielefeld: transcript 2009, S. 134-155.

Blutsbrüder: Über Motive Karl Mays bei Carl Peters, in: Jahrbuch der Karl May Gesellschaft 2009, S. 309-339.

Anwesende Abwesenheit: Der Kolonialismus im deutschen Bewusstsein nach 1945, in: ZeitRäume: Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung 2007.

Gouverneure, Gouvernementalität und Globalisierung: Zur Logik und Aktualität kolonialer Gewalt, in: Jürgen Martschukat u. Susanne Krassmann Hg., Gewalt, Ordnung, Staatlichkeit, Bielefeld: transcript 2007, S. 117-136.

The Common Grounds of Conflict: Racial Visions of World Order 1880-1940, in: S. Conrad u. D. Sachsenmeier Hg., Competing Visions of World Order: Global Moments and Movements 1880s-1930s, New York 2007, S. 69-96.

Antisemitismus – Rassismus – Xenophobie: Zur Unterscheidung moderner Anfeindungsformen, in: Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Leipzig 2006, S. 257-278.

Rekonstruktive Einfühlung: Lebensläufe der NS-Zeit und die Einübung postnationaler Solidarität, in: Kursbuch, Heft 157, 2004, S. 153-165.

Symmetrie und Politik: Überlegungen zur Theoriegeschichte des Öffentlichen, in: Nilüfer Göle u. Ludwig Ammann Hg.: Islam in Sicht. Der Auftritt von Muslimen im öffentlichen Raum, Bielefeld 2004, S. 45-68 [in englischer Übersetzung unter dem Titel Reflections on the History and Theory of the Public in: N. Göle ed., Islam in Public: Turkey, Iran, and Europe, Istanbul Bilgi University Press 2006, S. 45-76.]

The Final Frontier: Heimat, Nation und Kolonie um 1900. Carl Peters, in: Birthe Kundrus Hg., Phantasiereiche: Zur Kulturgeschichte des deutschen Kolonialismus, Frankfurt: Campus, 2003, S. 35-55.

Wende ohne Ende: Darwin als Diskursbegründer, in: Klaus E. Müller Hg., Historische Wendeprozessese. Ideen, die Geschichte machten, Freiburg 2003, S. 231-255.

Enemy Mine: Über unpolitische Feindschaft, in: Geulen, von der Heiden, Liebsch Hg., Vom Sinn der Feindschaft, Berlin: Akademie Verlag, 2002, S. 77-108.

Die Nation als Wille und Wirklichkeit: Historische Anmerkungen zu einer problematischen Unterscheidung, in: Ulrike Jureit Hg., Politische Kollektive: Die Konstruktion nationaler, rassischer und ethnischer Gemeinschaften, Münster: Westf. Dampfboot, 2001, S. 68-80.

Verzeihung, aber so war's: Historische Spuren einer biographischen Erzählung, in: Geulen, Tschuggnall Hg., Aus einem deutschen Leben: Lesarten eines biographischen Interviews, Tübingen: edition diskord 2000, S. 101-120.

Blonde bevorzugt: Virchow und Boas – eine Fallstudie zur Verschränkung von 'Rasse' und 'Kultur' im ideologischen Feld der Ethnizität um 1900, in: Archiv für Sozialgeschichte 40 (2000), S. 147-170.

Center Parcs: Zur bürgerlichen Einrichtung natürlicher Räume im 19. Jahrhundert, in: Manfred Hettling, Stefan-L. Hoffmann Hg., Der bürgerliche Wertehimmel: Innenansichten des 19. Jahrhunderts, Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht 2000, S. 257-282.

Die Ordnung der Unordnung: Multikulturalismus als Modell und als Problem, in: Jahrbuch des Kulturwissenschaftlichen Instituts 1997/8, S. 15-35.

Die Metamorphose der Identität: Zur Langlebigkeit des Nationalismus, in: Aleida Assmann, Heidrun Friese Hg., Identitäten: Geschichte. Erinnerung, Identität Bd. 3, Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1998, S. 346-373, [in englischer Übersetzung unter dem Titel Identity as Progress: On the Longevity of Nationalism, in: Heidrun Friese Hg., Identities. Making Sense of History vol. 2, New York: Berghahn Books, 2003].

Die Sprache der Ausgrenzung: Biologismus als Dispositiv, in: Cornelius Borck u.a. Hg., Faktizität, Kontext, Diskurs: Diskursanalyse in den Geschichts-, Kultur- und Sozialwissenschaften, Tagungsdokumentation, Bielefeld 1997, S. 61-72.

 

BEITRÄGE in Handbüchern, Katalogen, Lexika

Masse, in: Herder Staatslexikon (in Arbeit)

Weltordnung und Rassenkampf. Zur ideologischen Matrix des Kolonialismus, in: Deutsches Historisches Museum (Hg): Deutscher Kolonialismus. Fragment seiner     Geschichte und Gegenwart (Katalog zur gleichnamigen Ausstellung), Berlin 2016, S. 33-41.

Rassismus und Nationalsozialismus: Eine kurze Ideologiegeschichte, in: Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937-1945 (Katalog zur neuen Dauerausstellung         der Gedenkstätte Buchenwald), Göttingen 2016, S. 220-225.

Hitler, Adolf: Mein Kampf, in: Kindlers Literaturlexikon, Stuttgart 2009.

Gobineau, Arthur de: Essai sur l'inegalité des races humaines, in: Kindlers Literaturlexikon, Stuttgart 2009.

Chamberlain, Houston Stewart: Die Grundlagen des 19. Jahrhunderts, in: Kindlers Literaturlexikon, Stuttgart 2009.

Nationalismus als kulturwissenschaftliches Forschungsfeld, in: Friedrich Jäger u.a. Hg., Handbuch der Kulturwissenschaften Bd 3. Themen und Tendenzen, Stuttgart: Metzler, 2004, S. 439-457.

Rassismus, in: Wolfgang Benz Hg., Handbuch des Antisemitismus Bd. 3, Berlin 2010, S. 276-78.

Rassentheorien, in: Wolfgang Benz Hg., Handbuch des Antisemitismus Bd. 3, Berlin 2010, S. 278-282.

Geschichtswissenschaft und Evolution, in: Philipp Sarasin u.a. Hg.: Evolution: Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart: Metzler 2010, S. 234-242.

 

Kleinere ESSAYS, Sonstiges:

Völkische Schatten: Alle rechten Parteien schwärmen vom Volk. Aber wer ist das Volk? Und wieso hat es nur eine einzige Stimme?, in: DIE ZEIT, 26. Januar 2017, S. 38.

'At the Last Trump...' Populismus und das Ende der Demokratie wie  wir sie kennen, in: Geschichte der Gegenwart. Beiträge zur öffentlichen Debatte, 18. Jan. 2017.

Transnationaler Nationalismus. Hinter dem Volksbegriff des heutigen Rechtspopulismus lauert die 'Rasse', in: Geschichte der Gegenwart. Beiträge zur öffentlichen Debatte, 19. Okt. 2016.

Vox Populi – zur Aktualität einer alten Idee, in: Geschichte der Gegenwart. Beiträge zur öffentlichen Debatte, 24. Jan. 2016.

Die vergreiste Zukunft: Zu Aldous Huxley's 'Brave New World' - nach 80 Jahren, in: Zeithistorische Forschungen 8 (2011).

Menschen, die auf Tiere starren: Zur Kommunikationstheorie Michael Tomasellos, in: Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte 6 (2010), S. 155-162.

Sammelbesprechungen aktueller Hefte der historischen Fachzeitschriften, in: Frankfurter Rundschau, 'Forum Humanwissenschaften' (zweimal jährlich von 1997 bis 2006).

Des Pudels Kern? Über 'linken' Antisemitismus, in: Frankfurter Rundschau, August 2005.

Der Pazifik als Phantasma: Neue Bücher zur Entdeckungsgeschichte der 'Südsee', in: Literaturen 7/8. 2004, S. 14-21.

Zwischen Wahn und Wahrheit. Die entstellte Wiederkehr der Vergangenheit: Europa kommt vom Prinzip der Nation nicht los, in: Frankfurter Rundschau, Dezember 2002, [in spanischer Übersetzung unter dem Titel Europa como proyecto y como proyección, in: Humboldt 138 (hg. v. Goethe-Institut), 2003]

This Means You: Hannah Arendt und die Praxis politischer Theorie, in: Literaturen, August 2002, S. 42-43.

Der Determinator: Darwin und die Evolution seiner Theorie in neueren Publikationen, in: Literaturen, November 2000, S. 30-39.

Evolution: Zur Entdeckung des Tiers im Menschen, in: Landschaftsverband Westfalen-Lippe Hg., Tier – Mensch: Zur Geschichte von Misch- und Verwandlungswesen (Ausstellungskatalog), Münster 2000.

Wer Totalitarismus sagt...: Hannah Arendt gegen ihre Verächter und Liebhaber verteidigt, in: Frankfurter Rundschau, 14. April 2000.

Jedes zu seiner Zeit: Alles läuft nach Plan und die Unvernunft macht Geschichte, in: Michael Jeismann Hg., Das 18. Jahrhundert: Vernunft und Träume, Das Jahrtausend Bd. 8, München 2000, S. 48-53, [ursprünglich: FAZ, 'Bilder und Zeiten', November 1999].