Wissenschaftliche Laufbahn

1963 - 1968 Studium

(Fächer: Geschichte, Latein, Philosophie) an den Universitäten Kiel und Tübingen

1968 Promotion

1968 - 1969 Verwalter einer wissenschaftlichen Assistentenstelle im Historischen Seminar der Universität Kiel

1969 - 1976 Mitarbeiter der Edition "Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik" im Bundesarchiv

1976 Übernahme in das Bundesarchiv

1967 - 1969 Lehrauftrag für Zeitgeschichte an der Muthesius - Werkkunstschule Kiel

1973 - 1976 Lehrauftrag für Zeitgeschichte an der TH Darmstadt

1975 - 1976 Lehrauftrag für Neuere Geschichte an der Universität Trier

Archivoberrat am Bundesarchiv Koblenz
Referatsleiter für wissenschaftliche Forschung und Publikationen

seit 2008
Honorarprofessor an der Universität Koblenz, Institut Geschichte