Prof. Dr. Christian Speck

Ausgewählte Publikationen

Monographien und Sammelbände

Christian Speck (Hrsg.): Luigi Boccherini: Opera omnia. Edizione Nazionale Italiana, Band XXX (=  6 Sonate per tastiera e violino Opus 5, G 25 – 30 [Six Sonatas for keyboard and violin, Opus 5, G 25-30], ed. by Rudolf Rasch.) Bologna: Ut Orpheus 2009.

Speck, Christian (Hrsg.): Boccherini Studies, Vol. 2, Bologna: Ut Orpheus 2009

Speck, Christian (Hrsg.): Boccherini Studies, Vol. 3, Bologna: Ut Orpheus 2011

Speck, Christian (Hrsg.): Luigi Boccherini, Quintett in d-moll opus 25 Nr. 1 für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli, Partitur und Stimmen, Bern: Müller & Schade 2010

Speck, Christian (Hrsg.): Luigi Boccherini, Quintett in Es-Dur opus 25 Nr. 2 für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli, Partitur und Stimmen, Bern: Müller & Schade 2010

Speck, Christian (Hrsg.): Luigi Boccherini, Quintett in A-Dur opus 25 Nr. 3 für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli, Partitur und Stimmen, Bern: Müller & Schade 2012

Speck, Christian (Hrsg.): Luigi Boccherini: Opera omnia. Edizione Nazionale Italiana, Band XI (=  Clementina. Zarzuela in two acts (G 540), ed. by Miguel Angel Marín), Bologna: Ut Orpheus 2013.

Speck, Christian (Hrsg.): Boccherini Studies, Vol. 4, Bologna: Ut Orpheus (im Druck)

 

Aufsätze

Speck, Christian (2008): ‚Ottheinrich von der Pfalz und die Musik’, in: Kurfürst Ottheinrich und die humanistische Kultur in der Pfalz, hrsg. von H. Ammerich und H. Harthausen,  Speyer 2008 (Veröffent­li­chun­gen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Speyer 103), S. 189–214.

Speck, Christian (2009): Luigi Boccherini: Symphonies & Cello Concertos. Osnabrück: cpo.

Speck, Christian (2009): Francesco Buti als Oratorien-Librettist, in: Francesco Buti tra Roma e Parigi: Diplomazia, poesia, teatro. Atti del convegno internazionale di studi Parma 12-15 dicembre 2007, hrsg. Von Francesco Luisi, Bd. 2, Rom 2009, S. 415-444.

Speck, Christian (2009): Vorwort. Ad fontes, in: Boccherini Studies, Bd. 2, 2009, S. VII-VIII.

Speck, Christian (2009): Die neue Gesamtausgabe der musikalischen Werke von Luigi Boccherini, in: Boccherini Studies, Bd. 2, 2009, S. 1-21.

Speck, Christian (2011): Vorwort. Der echte Boccherini, in: Boccherini Studies, Bd. 3, 2011, S.VII-IX.

Speck, Christian (2011): ‚Der Autor des angeblichen Boccherini-Briefes aus Breslau ist Abbé Bastiani‘, in: Boccherini Studies, Bd. 3, 2011, S. 1-16.

Speck, Christian (2011): Boccherini: La musica notturna delle strade di Madrid, Arles, harmonia mundi

Speck, Christian (2013): "As simple as possible": Boccherini's Piano Quintets and their public, in: Instrumental music in late eighteenth-century Spain, edited by Miguel Ángel Marín and Màrius Bernadó, Edition Reichenberger (im Druck)

Speck, Christian (2013): Remarks about Polychoral Oratorios by D. Mazzocchi, Marazzoli and Carissimi, in: Atti del Congresso del Centenario di Fondazione del PIMS di Roma, hrsg. von Francesco Luisi (im Druck)

Speck, Christian (2013): Some Remarks on Boccherini, Mozart and the String Quintet, in: Boccherini Studies, Bd. 5, Bologna: Ut Orpheus (Druck in Vorb.)

Speck, Christian (2013): Carlo Caproli „del Violino“ und die Sängerin Vittoria Caproli: neue Dokumente, in: Festschrift für Jürgen Eppelsheim zum 70. Geburtstag, hrsg. v. B. Edelmann, (Druck in Vorb.)

Speck, Christian (2013): Die Oratorienlibretto Antonio Ottobonis im römischen Kontext, in: Die italienische Kantate im Kontext aristokratischer Musikpatronage,hrsg. von Klaus Pietschmann, Berlin, Merseburger (im Druck) (M.A.R.S. - Musik und Aristokratie im Rom des Sei-/Settecento / Musica e aristocrazia nella Roma del Sei/Settecento 3).

 

Ausgewählte Vorträge

Der Belsazar-Stoff im Oratorium vor Händel (Innsbruck, 11.8.2008)

Some observations on Boccherini's cello concertos (Logroño, 18.9.2009; Rovigo, 8.2.2010)

Haydn und das klassische Streichquartett (Koblenz, 9.12.2009)

Mikis Theodorakis (Offenbach, 25.6.2010)

"As simple as possible": Boccherini's Piano Quintets and their public, [La Seu d’Urgell, 21.7.2011)

Joseph Haydn and the Classical String Quartet: The String Quartet No. 62 in C-Major, op. 76, No. 3, Hob. III/77 (Saskatoon, Kanada  24.9.2011)

Remarks about Polychoral Oratorios by D. Mazzocchi, Marazzoli and Carissimi (Rom, 31.5.2011)

Some Remarks on Boccherini, Mozart and the String Quintet (Lucca, 2.12.2011)

The Rise of the Italian Oratorio in Rome in the Seventeenth Century (Saskatoon, Kanada, 18. 9.2011)

Joseph Schuster, der junge Mozart und die Frühgeschichte des Streichquartetts in Italien (Dresden, 21. 6.2012)

Die Oratorienlibretto Antonio Ottobonis im römischen Kontext (Mainz, 24.11.2012)

 

Ausgewählte Forschungsprojekte und Forschungsaktivitäten 

Forschungsprojekt zur Librettistik des Oratoriums im 17. und 18. Jahrhundert

Wissenschaftlicher Leiter des Centro Studi Opera omnia Luigi Boccherin in  Lucca, Italien, seit 2005

Editionsleiter der Luigi Boccherini Opera omnia, Edizione Nazionale, Kritische Gesamtausgabe (Bologna) seit 2005

Mitglied des International R&D-Project „Público, ciudad, estilo: la vida musical en la Villa y Corte de España durante la Ilustración (1759 y 1808)“, Universidad de La Rioja, Logroño/ Spanien: 2009–2011

Mitglied des International R&D-Projekt "La música de cámara en España en el siglo XVIII: géneros, interpretación, recuperación". Universidad de La Rioja, Logroño/ Spanien: 2011–2013

 

Wissenschaftsorganisation (Tagungsorganisation, internationale und interdisziplinäre wissenschaftliche Kooperationen, Gutachtertätigkeiten etc.) 

Mitorganisation der internationalen Tagung „Luigi Boccherini (1743-1805)“, Lucca, 1.-3.12.2011

Gutachter in einem Promotionsverfahren an der Universität Poitiers, Dezember 2012 

Mitorganisation der internationalen Tagung „The String Quartet from 1750 to 1870. From the Private to the Public Sphere“, Lucca, 29.11.-1.12.2013