Institut für KUNSTWISSENSCHAFT

FORSCHEN. LEHREN. KOMMUNIZIEREN.

 

 

Department of Aesthetics and Art History

Institutsleiter / Department Chair: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig TAVERNIER
Sekretariat / Office: Claudia ERDMANN
(Mo, Di, Fr, 07.30-12.30, Mi 13-17 / Mon, Tue, Fri 07.30-12.30, Wed 13-17)

Tel. 0049.261.287-2120 - Fax 0049.261.287-2121 - ikw(at)uni-koblenz.de - Anreise

 

Das Institut für Kunstwissenschaft blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück, die in der Gründung des Königlich-Preußischen Lehrerinnenseminars 1903 in Koblenz gründet. Unsere Forschung und unsere Lehre sind der Untersuchung und der Vermittlung des Mediums Kunst sowie dessen kultureller Funktion verpflichtet. Durch internationale Kooperationen wollen wir zur Entwicklung der Wissensgesellschaft im modernen Europa beitragen.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Kunstgeschichte und ihre Vermittlung (Art History and its Communications)
  • Kulturelle Bildung und ihre Kommunikation (Cultural Education and its Communications)
  • Didaktik und Kommunikation Ausstellungswesen (Didactics and Communications of Exhibition Context)
  • Kulturmanagement (Cultural Management)
  • Digitale Bildgestaltung
  • Lehramt Bildende Kunst (Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Künstlerische Praxis)

 

Am Institut für Kunstwissenschaft wird das Fach Kunstgeschichte und Kunstvermittlung (Art History and its Communications) gelehrt. Es wird im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelorstudienganges mit dem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Anschließend kann der Abschluss Master of Arts (M.A.) mit dem Schwerpunkt Kunstgeschichte in dem transdiziplinären Studiengang Kulturwissenschaft erworben werden, an dem das Institut für Kunstwissenschaft beteiligt ist. Darauf aufbauend ist ein Promotionsstudium (Dr. phil.) möglich.

Ein weiterer Schwerpunkt der Lehr- und Forschungstätigkeit am Institut für Kunstwissenschaft bildet der Studiengang Lehramt Bildende Kunst mit den Abschlüssen Bachelor/Master of Education (B.Ed./M.Ed.). Auch dieser Studiengang kann durch ein Promotionsstudium (Dr. phil) ergänzt werden.

Hinzu kommn die Anteile Kunstwissenschaft am transdisziplinären Studiengang Kulturwissenschaft (Bachelor/Master of Arts) und am Studiengang Computervisualistik (Bachelor/Master of Science).

Studierende am Institut für Kunstwissenschaft stammen aus Armenien, Bulgarien, China, Georgien, Italien, Kasachstan, Korea, Luxemburg, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Spanien, Syrien, Türkei, Ukraine und natürlich Deutschland. 2017 werden etwa 300 Studierende und Gasthörer betreut.

Das Institut für Kunstwissenschaft befindet sich auf dem Universitätscampus in Koblenz, Gebäude F/4.  In unmittelbarer Nähe stehen Studierenden und Besuchern Parkplätze zur Verfügung.  Von der Innenstadt ist der Campus mit den Bus-Linien 5 und 20 zu erreichen. Anreise

 

Hinweis: Das Fach Bildende Kunst im lehramtsbezogenen Bachelor-/Masterstudiengang ist künftig auf den Campus Landau konzentriert. Bewerberinnen und Bewerber, die Kunstlehrer/in werden möchten, wenden sich bitte dorthin.

 

Bildnachweis