STUDIUM im AUSLAND / Studying Abroad

 

Das Fach Kunstgeschichte und Kunstvermittlung setzt die Kenntnis von Kunstdenkmälern an den jeweiligen Standorten, in Museen und Sammlungen voraus. Dafür werden Studien- und Forschungsaufenthalte im europäischen und außereuropäischen Ausland empfohlen. Sie vertiefen das Verständnis der historischen Bedingungen und kontextuellen Voraussetzungen von Kunstdenkmälern und deren kulturellen Funktionen. Sie fördern die fachlichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen.

Zur Unterstützung der Mobilität der Studierenden unterhält das Institut für Kunstwissenschaft internationale Kontakte zu Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

 

ERASMUS Exchange (Europe)

Contacts for Study and Research in USA and China

Contacts to German Research Facilities abroad and in Germany

DAAD-Grants

The German Academic Exchange Service (Deutscher Akademischer Austauschdienst - DAAD) is by it's own account the worldwide largest support organisation in the field of international academic co-operation. The DAAD grants are available to students of all academic disciplines and at each academic degree level, including undergraduates, graduating undergraduates and recent graduates with a B.A., Masters degree students, doctoral students, PhD candidates and postdoctoral scholars, and faculty.

Ansprechpartner / Departmental Co-ordinator: Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig TAVERNIER