Lebenslauf

Uta Schaffers, geboren 1966 in Köln, studierte Lehramt für Sonderpädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. 1996 Promotion im Fach deutsche Literatur an der Universität zu Köln. Von 1997 bis 1998 war sie als Gastforscherin an der privaten Keio-Universität in Tôkyô tätig; ab 1998 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Universität zu Köln. Dort 2005 Habilitation im Bereich Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik. Von 2006 bis 2009 Lektorin an der Universiteit Gent, Vakgroep Duits (Duitse literatuur) in Belgien. Seit 2010 Professorin für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik am Institut für Germanistik an der Universität Koblenz.