Arbeitskreis Musikpädagogik Grundschule

Foto-AKMusikpaedagogikGSEin neuer Arbeitskreis

Der Arbeitskreis Musikpädagogik Grundschule wurde am 22. September 2016 im Rahmen des Bundeskongress Musikunterricht in Koblenz gegründet.

Es handelt sich um einen Zusammenschluss vorwiegend von Hochschullehrenden, die in der Ausbildung von Grundschulmusiklehrerinnen und -lehrern tätig sind.

Weitere Treffen und Initiativen werden über diese Website sowie über einen Mailverteiler angekündigt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie darin aufgenommen werden möchten.

Ziele

    • Austausch über Spezifika der Grundschulmusiklehrer-Aus-, Fort- und Weiterbildung, über damit verbundene Fragestellungen und Herausforderungen sowie über die bestehende Praxis an den verschiedenen Standorten
    • Gemeinsame Projekte in den Bereichen Lehre, Forschung und konzeptionelle Entwicklung
    • Interessenvertretung

Termine

Die Sitzungen des Arbeitskreises finden meist im im Rahmen von Tagungen größerer musikpädagogischer Verbände oder unmittelbar in deren Vorfeld oder im Anschluss daran statt.

Das nächste Mal treffen wir uns beim BMU-Bundeskongresses in Hannover, am Fr, 28.09.2018 von 17.00-18.30 Uhr.

Leitungsteam

Prof. Dr. Julia Lutz
Professorin für Musikpädagogik an der Folkwang-Universität der Künste Essen
julia.lutz at folkwang-uni.de

Prof. Dr. Lina Oravec
Professorin für Musikpädagogik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
lina.oravec at uni-koblenz.de

Prof. Dr. Gabriele Schellberg
Professorin für Musikpädagogik an der Universität Passau
gabriele.schellberg at uni-passau.de