Vorträge

  • Transformations, Translations and Transitions – The Relation between Religion, Gender and Aesthetics in Contemporary Auteur Cinema (EuARe, Bologna, 03/19)
  • Vom Leben gezeichnet. Der Körper im Film als Austragungsort von Identitätskrisen (Forschungsforum der Kath.-Theol. Fakultät Salzburg, 06/18)
  • Religionen und Spiritualitäten als Ressource für die Identitätsbildung – Filmästhetische Erkundungen (Jahrestagung der Religionspädagoginnen der AKRK, Mainz, 02/18)
  • Die subversive Kraft des Films. Zu den Wechselwirkungen von Religion und Ästhetik im zeitgenössischen Arthouse-Kino (Jahrestagung der Fachgruppe „Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht“ der DGPuK, Frankfurt a.M., 10/17)
  • Erfahrungen prekärer Humanität im zeitgenössischen Arthouse-Kino (Workshop der Salzburger Hochschulwochen, 08/15)
  • Frauen zwischen Tradition und Moderne. Eine Annäherung an das Verhältnis von Religion und Identität im zeitgenössischen Arthouse-Kino (Forschungsforum der Kath.-Theol. Fakultät Salzburg, 06/15)
  • Kodierungen von Transzendenz und Religion in Van Groeningens Film „The Broken Circle Breakdown“ (Treffen der Forschungsgruppe „Medien und Religion“ der ETH Zürich, 03/15)