Die Systematik der computergestützten statistischen Versuchsplanung

Wissenschaftlicher Beitrag aus dem kooperativen Forschungskolleg CerMaProS

       
                                    

Am 01. Juli 2021 referierte Alena Stein, M.Ed. vor 20 Teilnehmenden im Rahmen  eines Online-Vortrags über die Systematik der computergestützten statistischen Versuchsplanung. Frau Stein ist Academic Fellow des kooperativen Forschungskollegs Max-von-Laue Institute of Advanced Ceramic Material Properties Studies der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz und erforscht im Rahmen dessen Raffinationsverfahren zur Aufbereitung unterschiedlicher Naturbauxite.

Die Vortragende stellte sehr anwendungsbewusst und alltagsnah dar, wie elementar die computergestützte statistische Versuchsplanung als Instrument verwendet werden kann und wie durch seine systematische Anwendung eine effiziente und detaillierte Aufklärung der Zusammenhänge zwischen Einfluss- und Zielgrößen ermöglicht wird. Mithilfe der statistischen Versuchsplanung soll unter anderem neues Wissen generiert, komplexe Zusammenhänge untersucht oder neue Produkte und Prozesse entwickelt werden.

 


Datum der Meldung 12.07.2021 00:00