Curriculum vitae

Prof. Dr. Eberhard Fischer

seit 28.08.1998

  
 

Professor für Botanik am Institut für Biologie der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

16.11.1995

 

Habilitation an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

01.06.1997 - 27.08.1998

 

Oberassistent am Botanischen Institut der Universität Bonn

01.06.1991 - 31.05.1997

 

 

Wissenschaftlicher Assistent am Botanischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

22.06.1990

 

Promotion zum Dr. rer. nat. bei Prof. Dr. D. Hartl/Mainz mit der Arbeit "Systematik der afrikanischen Lindernieae (Scrophulariaceae)"

 

01.01.1988 - 31.05.1991

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Spezielle Botanik der Johannes Gutenberg-Universität

10.12.1986

 

 

Diplomprüfung
Diplomarbeit (Abgrenzung der Gattung Craterostigma) bei Prof. Dr. D. Hartl

1980 - 1986

 

Studium der Biologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

10.06.1980

 

 Abiturprüfung

1971-1980

 

 Staatliches Mons-Tabor-Gymnasium in Montabaur

22.08.1961

 

 geboren in Montabaur

    
    

 

Akademische Tätigkeiten

1992-1997   Mitglied der Fachgruppe Biologie an der Universität Bonn

seit 1998        Mitglied des Fachbereichsrats Mathematik-Naturwissenschaften

01.4.2001 - 31.03.2002 Geschäftsführender Leiter des Instituts für Biologie abwechselnd mit Prof. Dr. Ulrich Sinsch

01.04.2003 - 31.03.2004 Geschäftsführender Leiter der Abteilung Biologie im Institut für Integrierte Naturwissenschaften abwechselnd mit Prof. Dr. Ulrich Sinsch

Geschäftsführender Leiter der Abteilung Biologie vom 01.04.2005 - 31.03.2006, 01.04.2007 - 31.03.2008, 01.04.2009 - 31.10.2010

01.01.2007 - 31.12.2007 Geschäftsführender Leiter des Instituts für Integrierte Naturwissenschaften mit den Abteilungen Biologie, Chemie, Geographie und Physik