Schulnahe Umwelterziehungseinrichtung

Aufgabe und Zielsetzung der Biologisch-Ökologischen Station:

Die Station steht Arbeitsgruppen offen, die limnologische, geologische, pflanzensoziologische oder andere freilandökologische Fragestellungen in der Vulkaneifel wissenschaftlich oder zu Lehrzwecken untersuchen wollen.

Potenzielle Nutzer:

  • Hochschulen:
    für Exkursionen, Blockpraktika oder Forschungsaufenthalte
  • Gymnasien (Oberstufe):
    für Exkursionen oder Blockpraktika
  • Sonstige staatliche Institutionen:
    für umweltoriente Fortbildungsveranstaltungen

Urkunde.jpg

Lernort Nachhaltigkeit

 

Die Buchung der Station ist kostenpflichtig.

 

Aktion BlauWassererlebniskofferWasseruntersuchungssetLandesamt für Umwelt Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht

Teilnahme der Biologisch-Ökologischen Station an der "Aktion Blau " - Gewässerentwicklung in Rheinland-Pfalz:

 

"Grundschullehrer/innen und Umweltbildner/innen" können den Wassererlebniskoffer ab Mitte Februar 2011 kostenlos bei uns ausleihen. Über die Aktion können Sie sich beim Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz informieren.