Netzwerk Biologiedidaktik

Am 8.4.2013 wurde in an der Universität in Trier das Netzwerk Biologiedidaktik Rheinland-Pfalz gegründet.

Mitglieder des Netzwerkes sind:

Prof. Dr. Daniel Dreesmann, Universität Mainz

Prof. Dr. Andrea Möller und Dr. Thomas Bergsdorf, Universität Trier

Prof. Dr. Sandra Nitz und Dr. Dagmar Lange, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

Dr. Christoph Thyssen, Universität Kaiserslautern

Dr. Dorothee Killmann, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

Das Ziel des Netzwerkes besteht in dem Ausbau und in der Vernetzung der fachdidaktischen Forschung und Lehre, in der gemeinsamen Vorbereitung und Durchführung von Lehrerfortbildungen, in der konstruktiven Mitarbeit bei der Erstellung des neuen Lehrplans Biologie in Rheinland-Pfalz sowie in der Unterstützung der Studienseminare.