Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Chemie

Informationen

 Der Bachelor of Education-Studiengang  ist der erste Abschnitt im Studium für das Lehramt Chemie an der Universität in Koblenz.  Der Abschluss Bachelor of Education qualifiziert Sie für die Master of Education-Studiengänge (Lehramt für  Grundschule, Realschule plus, Gymnasien und Berufsbildenden Schulen) an dieser oder einer anderen rheinland-pfälzischen Universität.

  •  Basisstudium (vier Semester): Das Basisstudium führt Sie in die Grundlagen der Allgemeinen, Anorganischen und Organischen Chemie sowie in die Fachdidaktik der Chemie ein. Dieser Teil des Studiums ist für alle Lehrämter identisch und umfasst 5 Module. Streben Sie das Lehramt an Grundschulen an, so endet Fachstudium Chemie nach dem Basisstudium. Für alle anderen Lehrämter schließt sich das Vertiefungsstudium an.
  • Vertiefungsstudium (zwei Semester): Im Vertiefungsstudium erwerben Sie in drei Modulen Kenntnisse in Physikalischer Chemie, der Alltags und Umweltchemie, sowie fachdidaktischen Fragestellungen. Die Bachelorarbeit schließt das Vertiefungsstudium ab, sofern Sie diese im Fach Chemie schreiben möchten.

Inhalte und Aufbau des Studiengangs

Der Studiengang hat, je nach gewählter Schulart, eine Regelstudienzeit von 4-6 Semestern und schließt mit dem Bachelor of Education ab. An den Bachelorstudiengang schließt sich der Masterstudiengang an, der je nach Schulart 2 bis 4 Semester dauert. Für den Lehrerberuf wird der Masterstudiengang benötigt (Anerkennung als Erstes Staatsexamen). Im Anschluss daran absolvieren Sie den 18-monatigen Vorbereitungsdienst (Anerkennung als Zweites Staatsexamen).

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs sind zwei Orientierende und ein Vertiefendes Schulpraktikum zu absolvieren. Durch die Praktika erhalten Sie Einblicke in den Berufsalltag und die Möglichkeit Ihre persönliche Eignung und Neigung für den Lehrerberuf zu überprüfen. Die Orientierenden Praktika werden an verschiedenen Schularten durchgeführt, eines davon an der Schwerpunktschule. Das Vertiefende Praktikum sollte in einem der gewählten Fächer und der gewählten Schulart durchgeführt werden.

Die Fächerauswahl und der Ablauf des Studiums sind je nach Schulart unterschiedlich. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten in den einzelnen Schularten:

  •         Grundschule
  •         Realschule plus
  •         Gymnasium
  •         Berufsbildende Schule (nur Campus Koblenz)

 

zum Modulhandbuch
zum Modulhandbuch (BBS)
zum StudienverlaufsplaN
zur Prüfungsordnung

 


 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Von den Studierenden werden Englischkenntnisse auf dem Level B2 erwartet

Studienbeginn

  • Wintersemester

Bewerbungsschluss

  • 15. Juli

Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Bitte informieren Sie sich über das gesonderte Bewerbungsverfahren unter International.

 

zum Bewerbungsportal

Welche Perspektiven bieten sich nach dem Bachelorstudiengang?

Als Absolvent/in verfügen Sie über eine Fülle naturwissenschaftlicher und methodischer Kompetenzen in Physik und Chemie sowie über Grundkenntnisse in angrenzenden naturwissenschaftlichen Bereichen und über berufsbezogene Qualifikationen.

Damit sind Sie bestens für eine Tätigkeit in der Forschung oder in der Industrie gerüstet- und das sowohl im nationalen wie auch im internationalen Umfeld.

Der Abschluss des Bachelorstudiengangs ermöglicht Ihnen ebenfalls die Aufnahme des Masterstudiengangs "Chemie und Physik funktionaler Materialien M.Sc."

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

 

Abschluss Bachelor of Education
Sprache Deutsch
Studienort Campus Koblenz
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungsschluss 15. Juli
Studiendauer 4-6 Semester
Zulassungs-
beschränkungen
keine
Kontakt

Studienbüro

Emil-Schüller-Str. 12, 1. OG, R. 124
studienbuero@uni-koblenz.de
Tel. 0261 287 1607

Studienberatung

Petra Meinerz

Tel. 0261 287 1751

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Joachim Scholz

Termine und Fristen

Bewerbungszeitraum

Sommersemester:
Bewerbungen sind nur zum Wintersemester möglich

Wintersemester:
Ca. Mitte Juni bis 15. Juli

 

Vorlesungszeiten:

Sommersemester 2021:
12.04.2021 bis 24.07.2021

Wintersemester 2020/21:
02.11.2020 bis 13.02.2020

 

 

 

Beratungstermin vereinbaren

Hinweise zum Datenschutz: Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit Absenden des Formulars erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.