„BestMaster“ aus Koblenz

Die Abschlussarbeit von Ellen Warzecha im Studiengang Master of Education im Fach Mathematik ist vom Springer-Verlag im Rahmen der Ausschreibung BestMasters Spektrum 2018 ausgewählt worden.

Der Verlag Springer Spektrum prämiert alljährlich die besten Masterarbeiten in den Naturwissenschaften und Mathematik im deutschsprachigen Raum durch eine Veröffentlichung in der Reihe „BestMasters“.

In diesem Jahr wird auf diese Weise die Masterarbeit „Ein alternativer Einstieg in die Differentialrechnung anhand der grenzwertfreien Tangentenvorstellung – Demonstration am Beispiel von Polynomen und ihren Umkehrfunktionen“ von Frau Ellen Warzecha ausgezeichnet. Frau Warzecha hat diese Arbeit im Rahmen ihres Studiums für den Master of Education für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Mathematik und Physik am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau geschrieben. Es geht dabei um einen neuartigen Ansatz, um im Analysis-Unterricht Ableitungen ohne Verwendung einer formalen Grenzwertbegriffes zu behandeln; dies erfüllt eine Forderung der Kultusministerkonferenz. Die Arbeit wurde betreut von Prof. Dr. Ullrich, Mathematisches Institut.


Datum der Meldung 11.10.2018 00:00