Exkursionen

Bachelor of Education

Sommersemester 2021

Deutschland-Exkursion (Modul 3)

 

Auf der Grundlage eines speziellen Hygienekonzepts können im Sommersemester 2021 insgesamt 9 Deutschland-Exkursionen angeboten werden! Die derzeitige Gruppengröße für Exkursionen ist auf 9 Teilnehmer*innen beschränkt. Die Deutschland-Exkursionen finden mehrheitlich in Rheinland-Pfalz, einige wenige aber auch wieder in anderen Bundesländern statt.

 

Wintersemester 2021/22

Deutschland-Exkursion (Modul 3)

 

Für das Wintersemester sind 4 Deutschland-Exkursionen geplant. Ob die Gruppengröße auf mehr als 9 Personen (laut Modulhandbuch 15-16) angehoben werden kann/darf, entscheidet sich rechtzeitig vor der Belegphase im Herbst 2021.

Master of Education 

Sommersemester 2021 

Auslands-Exkursion (Modul 9)

 

Bislang wurden durchgehend Ersatzlösungen für Studienabsolventen*innen angeboten, um die Einhaltung der Regelstudienzeit zu wahren.

Die für 2020 ursprünglich zugelassenen Studierenden der damals abgesagten Auslands-Exkursionen (USA und Frankreich) werden nun im Herbst 2021 mit einem Exkursionsangebot versorgt. Insgesamt sind 2 Exkursionen je 9 Teilnehmer*innen geplant. Die konkreten Ziele (EU-Ausland?) entscheiden sich in den nächsten Wochen. Für die Platzvergabe der Restplätze (nur Studienabsolventen*innen im SoSe 2021) gab es im Mai 2021 einen Aufruf. Alle Studierenden konnten bislang versorgt werden; es gab keine Verzögerungen im Studium der Geographie.

 

 

Wintersemester 2021/22

Auslands-Exkursion (Modul 9)

 

Zu den Planungen der Auslands-Exkursionen für das Jahr 2022 können derzeit noch keine Auskünfte erteilt werden. Es gibt in jedem Fall durchgehend Angebote und Ersatz-Lösungen, je nach Lage der Pandemie.