Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 26.07.2021) Maßnahmenkonzept

FB3-Logo Web

Entwicklung einer technologisch neuen Schnellprüfmethode zur Qualitätssicherung von Recyclaten für den Einsatz in Feuerfestwerkstoffen für metallurgische Anwendungen

Zeitraum: 01.05.2015 - 30.04.2017
Status: abgeschlossen

Entwicklung einer Methode zur quantitativen Beschreibung der Sauerstofffreisetzung von feuerfesten Oxiden mittels Trägergasheißextraktion


Finanzierung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)ausgeführt durch AiF Proejkt GmbH
Summe: 170.000

Projektpartner

1 KMU Feuerfesthersteller &
Deutsches Institut für Feuerfest und Keramik GmbH, Höhr-Grenzhausen