Sanierung eines urbanen Teich-Bach-Systems mit konkurrierenden Nutzungsinteressen

Sanierung eines urbanen Teich-Bach-Systems mit konkurrierenden Nutzungsinteressen
Zeitraum: 01.04.2018 - 31.12.2022
Status: laufend

Im Rahmen des Forschungsprojekts wird untersucht, ob die Interaktion zwischen Standgewässer und Fließgewässer durch die Erreichung eines stabilen makrophytendominierten Zustand der Standgewässer beeinflusst wird und dies das Erreichen des guten ökologischen Zustan des Fließgewässers fördern kann. Die Forschungskooperation mit der Stadt Darmstadt stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, diese Fragestellungen auf der realen räumlichen Skala (4 Teiche und ca. 4,5 km Fließgewässer) über eine längere Zeit zu analysieren. Die Einbindung der wissenschaftlichen Untersuchungen in die Planung und Durchführung der Sanierungsarbeiten stellt die Anwendung eines geeigneten Untersuchungsdesigns sicher.


Finanzierung

Stadtverwaltung Darmstadt