Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Stefan Bloßfeldt, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Institut für Integrierte Naturwissenschaften - Abteilung Geographie)
Sprechzeiten: Di, 14.15-15.15 Uhr

 

 

 

 

thematisch

  • Cross Border Studies
  • Regionalentwicklung und Landesplanung
  • Demographischer Wandel
  • Bevölkerungsentwicklung

 

regional

  • Deutschland (Rheinland-Pfalz, Bayern)
  • Luxemburg
  • Tschechische Republik

 

 

 

  • Association for Borderland Studies (ABS)
  • Deutscher Verband für Angewandte Geographie (DVAG)

 

 

 

 

  • GÖLER, Daniel / KÖPPEN, Bernhard & Stefan BLOßFELDT (2017): Migration nach Europa. Die
    umstrittene These der dritten demographischen Transition. uni.vers 2017, 30-33.

 

 

Vorträge bei wissenschaftlichen Konferenzen/Tagungen

 

2019

27.09.2019

"New uncertainties in the Laboratory of European Integration? Cross-border cooperation in times of Euroscepticism and re-bordering"

 

Deutscher Kongress für Geographie, Kiel (Beitrag angenommen)

06.04.2019 

"Uncertainty in European cross-bordercooperation– framing and comparing insights from the regional and local level"

 

AAG Annual Meeting, Washington, DC

 

Sommersemester 2019

  • Exkursion: Regionale Geographie Deutschlands: Oberpfalz (5 Tage)
  • Übung: Allgemeine Humangeographie

 


 

Wintersemester 2018/2019

  • Übung: Allgemeine Humangeographie

 


 

Sommersemester 2018

  • Übung: Allgemeine Anthropogeographie
  • Exkursion: Deutschland-Geländeübung (5 Tage)

 

 

2019

  • Gemeinsam statt einsam im Alter: bürgerliches Engagement zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen am Beispiel der Gemeinde Grafschaft

 

 

UNIVERSITÄT KOBLENZ - LANDAU
Institut für Integrierte Naturwissenschaften
Abteilung Geographie
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

 

 

 

abgelegt unter: