Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Marco Böhm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Mathematisches Institut)
MoSAiK 2 - Teilprojekt 11

 

 

 

 

11/2019 - 12/2023 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Fachbereich 3: Mathematik/Naturwissenschaften, Mathematisches Institut, Didaktik der Mathematik
12/2015 - 10/2019 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, im Mathematischen Institut, dem Dekanat des Fachbereichs 3 und dem Institut für Wissensmedien
05/2015 - 05/2019 Studium für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Informatik an der Universität Koblenz-Landau. Abschluss: Master of Education
04/2011 - 05/2015 Studium für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Informatik an der Universität Koblenz-Landau. Abschluss: Bachlor of Education

 

 

 

Als Student (u.a.):

  • Mitglied des Senats der Universität Koblenz-Landau (2019)
  • Mitglied des Allgemeinen Studierendenausschusses (2015-2019)
  • Mitglied des Fachbereichsrats des FB3 (2013-2017)
  • Mitglied der kollegialen Leitung des Zentrums für Lehrerbildung (2013-2017)
  • Mitglied der Fachschaftsvertretung Mathematik (2011-2017)

 

 

 

 

 

Laufende Projekte:

 

 


 

 

 

 

 

SoSe 2020 - SoSe 2023

  • Lehramt an weiterführenden Schulen
    Modul 5 Fachdidaktische Bereiche
    Fachdidaktisches Seminar - (2 SWS)

SoSe 2019

  • Lehramt an Grundschulen
    Modul 1 Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Voraussetzungen
    Übung zur Elementarmathematik vom höheren Standpunkt - (2 SWS)

  • Bachelor Informatik
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Diskrete Algebraische Strukturen (2 SWS)

WiSe 2018/19

  • Lehramt an weiterführenden Schulen
    Modul 1 Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Voraussetzungen
    Übung zur Elementarmathematik vom höheren Standpunkt - (2 SWS)

  • Bachelor Informationsmanagement
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Mathematik für Informationsmanager und Wirtschaftsinformatiker (2 SWS)

SoSe 2018

  • Bachelor Informatik
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Diskrete Algebraische Strukturen (2 SWS)

WiSe 2017/18

  • Bachelor Informationsmanagement
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Mathematik für Informationsmanager und Wirtschaftsinformatiker (2 SWS)

SoSe 2017

  • Bachelor Informatik
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Diskrete Algebraische Strukturen (2 SWS)

WiSe 2016/17

  • Bachelor Informationsmanagement
    Modulgruppe Mathematik
    Übung zu Mathematik für Informationsmanager und Wirtschaftsinformatiker (2 SWS)

WiSe 2016

  • Lehramt an weiterführenden Schulen und Grundschulen
    Modul 1 Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Voraussetzungen
    Tutorium zu Fachdidaktischen Grundlagen - (2 SWS)

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Abschlussarbeiten der AG Didaktik der Mathematik!

 

Themenbereiche:

  • Digitalisierung, E-Learning, Lernplattformen
  • Digitale Mathematikwerkzeuge
  • (Digitale) Kompetenzen von (angehenden) Lehrkräften

 

Betreute Arbeiten

 


Erstgutachten

  • Jungblut, H. "Problem- und Routineaufgaben - Eine Analyse der heuristischen Strategien", Januar 2021
  • Raben, F. "Digitale Medien im Mathematikunterricht – Nutzung und Kompetenzen von Lehramtsstudierenden", Januar 2021
  • Knie, I. "Selbstgesteuertes Lernen im Mathematikunterricht der Grundschule - Analyse und Reflexion eines Wochenplans", September 2020
  • Vogt, E.-L. "Einführung der Multiplikation in der Grundschule ohne Präsenzphase - Wie können digitale Medien die Präsenzphase ersetzen?", September 2020

Zweitgutachten

  • Hjaij, N. "Lernschwierigkeiten mit linearen Funktionen: Hängt das Auftreten der Slope-Height-Confusion mit Merkmalen wie kognitiven Fähigkeiten oder der Schulzugehörigkeit zusammen?", Februar 2021
  • Franken, J. "Das Programm „Mathe macht stark“ als Möglichkeit zur Prävention gegen Rechenschwäche", Februar 2021
  • Born, R. "Digitaler Mathematikunterricht – Einsatz und Evaluation digitaler Lehr-Lern-Materialien zum Thema Exponentialfunktionen", Februar 2021
  • Sutor, J. "Mathematische Hochbegabung - Modelle, Fördermöglichkeiten und geschlechtsspezifische Besonderheiten bei Grundschulkindern", Dezember 2020
  • Lang, B. "Überzeugungen angehender Mathematik-Grundschullehrkräfte in Bezug auf das Sachrechnen", November 2020
  • Kaiser, T. "Die Möglichkeiten von Lehr-Lern-Laboren in der Lehrerausbildung am Beispiel von Linearen Funktionen", September 2020
  • Reimert, D. "Außerschulischer Lernort Schülerlabor - Lehr-Lern-Materialien für das Arbeiten mit Videovignetten zum Thema Elementare Funktionen, September 2020
  • Chorus, D. "Wie bearbeiten Lernende ein substantielles Aufgabenformat? Eine empirische Auswertung der Bearbeitung der SchülerInnen", August 2020
  • Willutzki, S. "Das Tausenderbuch als Lernumgebung im differenzierten Mathematikunterricht - Analyse einer Unterrichtssequenz in der dritten Klasse", Juni 2020

Erstgutachten

  • Heinz, D. "Das digitale Lerntagebuch als Förderinstrument für selbstgesteuertes Lernen im Mathematikunterricht", in Bearbeitung

Zweigutachten

  • Willems, A. "Digitales Tutorium in der Elementarmathematik - Entwicklung digitaler Lernumgebungen zur
    Unterstützung der Studieneingangsphase", März 2021
  • Bittner, S. "Das Mathematisieren von Lernenden in der Grundschule", November 2020

 

 

Der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) wird vom 11. bis 14. April 2022 seinen Bundeskongress in Koblenz ausrichten.

 

Logo MNU Bundeskongress 2022

Weitere Informationen unter:

 

 

Mathematisches Institut
Campus Koblenz
Universität Koblenz-Landau
Universitätsstr. 1
D-56070 Koblenz