Entwicklung digitaler Unterrichtskonzeptionen und Medien - Das ABC der Lebensmittel

Zeitraum: 01.10.2021 - 30.09.2022
Status: laufend

An der Universität in Koblenz werden ab dem Wintersemester 21/22 digitale Unter­richtskonzeptionen und Medien unter Einbezug von Inhalten aus der Unterrichtsreihe „Das ABC der Lebensmittel“ von der Leitung des Fachgebietes EVB und von Studierenden der Ernährungs- und Verbraucher­bildung entwickelt und evaluiert.

Es werden zu jedem Themenkomplex verschiedene Medien angeboten, so dass Videos, Erklärvideos, interaktive, multimediale Lernbausteine, kollaborative Anwendungen und digitale Arbeitsblätter zur Verfügung stehen. Bei jedem Konzept ist die Entwicklung einmal für die Anwendung durch die Lehrkraft im Klassenzimmer (z.B. durch interaktive Whiteboards etc.) ohne Endgeräte der Schülerinnen und Schüler und einmal für die Nutzung mittels Smartphones bzw. Tablets oder des privaten Rechners zu Hause angedacht.

Das ABC der Lebensmittel ist eine Unterrichtsreihe für die Grundschule, die aus neun Unterrichtseinheiten aufgebaut ist.

Dabei werden Themen wie: Artenvielfalt entdecken - Vielfalt schmecken; Lebensmittelgruppen, ihre Nährstoffe und ernährungsphysiologische Bedeutung; Klima und Ernährung; Verarbeitung von Rohstoffen zum Lebensmittel und die Zusammensetzung der Nahrung sowie die Grundlagen der Hygiene vermittelt. 

m Rahmen der Unterrichtsreihe werden zusätzlich bewährte Ernährungsmodelle unterrichtlich angesprochen. Weitere wichtige Themen sind die  die persönliche Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln. Jede Unterrichtseinheit mit einem Theorie- und Praxisanteil umfasst zwei Zeitstunden.


Finanzierung

Summe: 8.944
Von: 01.10.2021
Bis: 30.09.2022

Projektpartner

Dienstleistungszentrum ländlicher Raum, Ernährungsberatung RLP

Beteiligte Einrichtungen