Eignungsprüfung

 

Allgemeine Hinweise für Eignungsprüfungen am Campus Koblenz

 

Die Eignungsprüfung für den Studienbeginn zum Sommersemester 2020 findet statt am:

Donnerstag, 17.10.2019 am Campus Koblenz 

 

Am Prüfungstag kommen Sie bitte ab 06:30 bis 7:15 Uhr ins Foyer des Instituts für Sportwissenschaft / H-Gebäude zur Eignungsprüfung mit folgenden Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder Führerschein.

Sollten Sie am Eignungsprüfungstermin kurzfristig verhindert sein, ist keine Abmeldung erforderlich

Bitte heften Sie Ihren Ausweis an das erhaltene Prüfungsprotokoll, da bei jeder Einzelprüfung Ihre Daten kontrolliert werden. Nach Erledigung der Formalitäten finden Sie die Umkleideräume im Untergeschoss. Dort befindet sich auch die große Sporthalle (H14), in der Sie sich (mit nicht färbenden Hallensportschuhen und entsprechender Sportkleidung) vor Beginn der Prüfung aufwärmen können. Bitte denken Sie auch an entsprechende Kleidung für den 3000 m Lauf im Stadion und für die Schwimmprüfung (siehe Haus- und Badeordnung für die Bäder der Stadt Koblenz).

Die Prüfungsprotokolle müssen in jedem Fall – auch bei Nichtbestehen oder Abbruch durch Verletzung – bei einem der Dozenten oder im Sekretariat (H 113) abgegeben werden. Die Bestätigung der bestandenen Eignungsprüfung erhalten Sie im Anschluss an die Schwimmprüfung.

Übungstermine werden von der Fachschaft angeboten und können hier eingesehen werden.

 

Anmeldung: (hier klicken)

  • Die Anmeldung zur Prüfung ist nur vollständig bei frist- und formgerechter Anmeldung in Kombination mit dem Eingang der Prüfungsgebühren.
  • Die Prüfungsgebühr ist ebenso fällig, wenn der/die Bewerber/in nicht zum Haupttermin antritt.  
  • Eine Rückerstattung der Verwaltungsgebühr bei Nichterscheinen zur Eignungsprüfung ist nicht möglich.
  • Wer eine Bescheinigung der Sporteignungsprüfung an der Universität Koblenz-Landau bekommt und sich innerhalb von zwei Jahren an der Universität Koblenz-Landau für das Fach Sport immatrikuliert, erhält eine Rückerstattung der Gebühr.
  • Die Gebühr für die Anerkennung einer externen Sporteingangsprüfung beträgt 20 € und ist mit der Anmeldung fällig.
  • Die Prüfungsgebühr in Höhe von 28,00 € ist auf folgendes Bankkonto der Landeshochschulkasse zu überweisen:

Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 25 5500 0000 0055 001511

Verwendungszweck: Ko-6501/1509/111 11/1320000.

WICHTIG:

Die Angabe des Verwendungszwecks und der Name der/des Teilnehmerin/s  ist dringend erforderlich!!!!

Anerkennung:

Eignungsprüfungen, die an einer anderen Universität erfolgreich absolviert wurden, werden anerkannt, sofern sie nicht älter als zwei Jahre sind. Beispielsweise finden an den Universitäten in Kaiserslautern und in Mainz ebenfalls Eignungsprüfungen statt.

 

Prüfungsbestimmungen

Die Prüfungsbestimmungen sind der entsprechenden Prüfungsordnung zu entnehmen.

Der Prüfungsteil "Schwimmen" wird im Schwimmbad auf der Karthause der Stadt Koblenz  (16 m-Becken) abgenommen.

Im Falle des Sprungkrafttests als auch der Teilprüfungen zu den Sportspielen werden die im Anhang zu § 4 der Prüfungsordnung enthaltenen alternativen Prüfungsformen durchgeführt:

  1. Sprung:

    Beidbeiniger Vertikalsprung ohne Armschwung (Hände in die Taile gestützt). Messung der Flughöhe mittels Kontaktmatte (Kraftmessplatte) und Flugzeitverfahren. Wertung: Frauen mindestens 30 cm; Männer mindestens 38 cm. Bis zu drei Versuche.

  2. Mannschaftsspiele:

    Beurteilung von Grundfertigkeiten der Ballbehandlung (Ball führen, passen, fangen bzw. an- / mitnehmen) und des situationsgemäßen Stellungs- und Laufspiels:

    Mannschaftsspiel 4 gegen 4 mit dem Ziel, dass der Ball durch die jeweils angreifende Mannschaft in die gegnerische Zielzone hinein geführt oder dort von einem Spieler gefangen / angenommen wird. Basketballfeld, Zielzone letzte 5 m vor der Grundlinie (ca. 5 min. nach Basketballregeln; ca. 5 min. nach Fußballregeln). Beurteilung der Grundfertigkeiten des oberen und unteren Zuspieles im Volleyball (ca. 5min. 2 gegen 2 ohne Aufschlag).

Die Prüfungsordnungen können hier heruntergeladen werden.

Das Institut für Sportwissenschaft am Campus Landau stellt Beispielvideos zu den Prüfungsteilen der Eignungsprüfung zur Verfügung.

Leiter der Eignungsprüfung

Bevor Sie Kontakt aufnehmen, Informieren Sie sich zunächst anhand der Prüfungsordnung über die allgemeinen Bedingungen und die zu erbringenden Leistungen auf unserer Homepage.

Sollten dann noch wichtigen Fragen zur Eignungsprüfung offen sein, die sich nicht durch die Hinweise auf der Homepage oder die Prüfungsordnung klären lassen, können Sie sich per Mail an den Leiter der Eignungsprüfung Herrn Dr. Hellwig wenden.

Fragen zur Eignungsprüfung am Campus Landau sind bitte an die KollegInnen in Landau zu richten!