Informatik und Informationsmanagement beim Girls' Day 2021

Der Girls' Day bringt Schülerinnen Ausbildung und Studium im MINT-Bereich näher. Der Fachbereich Informatik beteiligt sich mit Angeboten aus seinem Studiengangsportfolio.

Carina Nennstiel aus dem Institut für Management bietet, zusammen mit der Agentur 247 Grad, den Workshop "Social Media für Gründerinnen" an. Vera Spitzer aus dem Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik stellt die Mobilitäts-App "Smartes Wohnen im Alltag" vor. Und Dr. Claudia Schon gibt zusammen mit Isabelle Kuhlmann (beide vom Institute for Web Science and Technologies) Einblicke in "Künstliche Intelligenz". Zusätzlich bieten Mentorinnen des Ada Lovelace-Projekts aus Koblenz und andere Fachbereiche weitere Workshops an. 

Alle Angebote sind kostenlos und finden virtuell statt. Hier gelangen Sie zum kompletten Workshop-Portfolio der Universität in Koblenz.


Datum der Meldung 22.03.2021 00:00
abgelegt unter: