Pro-/Forschungsseminar Medizinische Computervisualistik

Prof. Dr. Stefan Müller, Prof. Dr. Dietrich Paulus, Nils Lichtenberg

Beschreibung & ZielsetzungZielgruppe & Voraussetzungen - Organisatorisches & Ablauf - Anmeldung - Themen - Scheinvergabe

Beschreibung & Zielsetzung

In diesem Seminar sollen Themen zur medizinischen Computervisualisitk selbstständig erarbeitet und in einer Ausarbeitung festgehalten werden. Schließlich sollen die Ergebnisse anhand einer Präsentation vorgeführt werden. Die medizinische CV fasst Schwerpunkte der Computervisualisitk im Kontext medizinischer Anwendungen zusammen, so dass Themen aus den Bereichen Bildverarbeitung, Computergrafik, Mensch-Maschine-Interaktion, usw. bearbeitet werden können.

Zielgruppe & Voraussetzungen

Das Proseminar richtet sich an alle Bachelor- und Masterstudierende der Studiengänge Computervisualistik, Informatik und M.Ed. Lehramt.

Organisatorisches & Ablauf

Die Vorbesprechung findet am 15.04.2015, 10:00 -12:00 Uhr in F 413 statt. Die maximale Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 12 Personen.

Datum
 
optional, nach Vereinbarung Individueller Besprechungstermin
9.6, 9:00 Uhr Erste Abgabe
16.6, 9:00 Uhr Review Abgabe
23.6, 9:00 Uhr Finale Abgabe
7.7 13:00 bis 18:00 A120
8.7 13:00 bis 18:00 K208
Blockveranstaltung mit Präsentation

 

Anmeldung

Eine Anmeldung für das Pro-/Forschungsseminar erfolgt über KLIPS.

 

Themen

Thema
Utilities und Frameworks (Bachelor)
Deformierbare Modelle (Bachelor)
Augmented Reality in der Medizin (Bachelor)
Wärmebilder in der Medizin (Bachelor)
Lokales Bewegungstracking in der Medizin (Bachelor)
Mobile medizinische Anwendungen (Bachelor)
Computergestützte Eingriffe und Planung (Master)
Medizinisches Training durch Simulation (Master)
Roboter im OP (Master)
Biomechanische Simulation (Master)
Robotische Prothesen (Master)
DTI/HARDI (Master)

 

 

Scheinvergabe

Zum Scheinerwerb muss jeder Seminarteilnehmer eine schriftliche Ausarbeitung über sein Thema anfertigen und einen Vortrag halten. Weitere Informationen folgen.