Echtzeit Rendering

Prof. Dr. Stefan Müller

Inhalte - ZielgruppeTermine - Prüfung - Teams Folien

Inhalte

In der Vorlesung Echtzeit-Rendering werden aktuelle Darstellungstechniken aus den Bereichen GPU, Medizinische Visualisierung, Schatten und Beleuchtung vorgestellt.

Zielgruppe

Die Vorlesung zählt im CV-Studiengang als Wahlpflichtveranstaltung der Liste 2 (6 ECTS Punkte). Voraussetzung zum Verständnis der Vorlesung sind CG1, Basiskenntnisse in OpenGL, sowie C/C++.

Organisation

Die Anmeldung für die Projektgruppen findet sich hier.

Termine

11.04.2018 1 Einführung, 
18.04.2018 2 Landschaftsrendering
25.04.2018 3 NPR
02.05.2018 4 Screen Space Reflections, Compositing
09.05.2018 5 Depth Peeling, OIT
16.05.2018 6 Haare, Haut und Fell
23.05.2018 Pfingsten
30.05.2018 Kurzvorstellung der Projekte
06.06.2018 7 Gast
13.06.2018 8 Echtzeit RT
20.06.2018 9 BVH
27.06.2018 10 LineSpace
04.07.2018 11 Vulkan
11.07.2018 Vorstellung der Assignements

Prüfung

Am Ende des Semesters wird ein Assignent zu einem freien Thema nach Absprache mit dem Dozent in 2er-4er Teams bearbeitet und im Rahmen einer mündlichen Prüfung vorgestellt.

Teams

Weitere Informationen zur Teambildung wird im Laufe der Veranstaltung bekannt gegeben.

Folien

Die Folien zur Vorlesung finden Sie hier.