Active Vision Group

The general topic of our research is to acquire sensor data and act according to its interpretation. This leads to a closed loop of sensing and acting. A typical application of this idea can be found in autonomous robots that interpret their environment, choose from alternative strategies to solve their task, and then move the robot or its grippers. Such devices can be used in autonomous transportation or to perform service tasks.

 

 

AGAS-News
14.08.2017

2. Preis bei DJI Robomasters Technical Challenge in China

In der vergangenen Woche wurde das Team homer@UniKoblenz Weltmeister im Bereich der Servicerobotik beim größten Wettbewerb der Robotik, dem RoboCup. Direkt im Anschluss nahm ein weiteres studentisches Team erfolgreich an der DJI Robomasters Technical Challenge in Shenzhen, China, teil. Das fünfköpfige Team, bestehend aus Raphael Memmesheimer, Adrian Skubella, Nick Theisen, Frank Ockenfeld und Thies Möhlenhof, folgte der Einladung des Veranstalters nach dem vorangegangenen Wettbewerb Ende Mai in Singapur.

weiterlesen
31.07.2017

Serviceroboter wieder Weltmeister

Bereits zum zweiten Mal sind Lisa und Marge, die Serviceroboter der Universität Koblenz-Landau, Weltmeister geworden. In Nagoya, Japan, setzte sich das studentische Team Homer unter Leitung von Raphael Memmesheimer gegenüber mehr als 30 Roboter-Teams aus der ganzen Welt nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit durch. Schon 2015 gewann Lisa die Weltmeisterschaft, damals im chinesischen Hefei.

weiterlesen
Weitere Meldungen