AG : Informatik und ihre Didaktik

Die Arbeitsgruppe der Professur soll die Gelingensbedingungen informatischer Bildung erforschen sowie innovative Konzepte und Materialien für den Informatikunterricht entwickeln und erproben. Dabei beschränkt sich informatische Bildung nicht nur auf Fachwissen zur Informationstechnologie, sondern umfasst auch geistige Herangehensweisen wie algorithmisches und systemisches Denken, kreatives Problemlösen und Konstruktivät. Diese Fähigkeiten werden in einer zunehmend digitalisierten Welt immer wichtiger und durchdringen auch Bereiche wie Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft, weshalb die Professur eng mit den Didaktiken der weiteren am Standort Koblenz gelehrten Unterrichtsfächer zusammenarbeiten soll.