Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 12.02.2021) Maßnahmenkonzept

Wirtschaftsdidaktik III

# 04133, Dienstags, B 017, 15:00 - 18:00 Uhr, Beginn: 20.04.2010


Veranstalter: Uwe Melchior


Zielgruppe: Studierende im Fach Wirtschaft & Arbeit des lehramtsbezogenen Bachelor (B.Ed.) im zweiten Studienjahr


Voraussetzungen: Modul Wirt 1 (Grundzüge ... Vwl) oder Modul Wirt 2 (Grundzüge ... Bwl) wurde bereits nachgewiesen. Die Anmeldung erfolgte über Klips; die TeilnehmerInnen wurden über Ihre Zulassung benachrichtigt.


Turnus: jedes Sommersemester

 

Inhalt: Es ist eine zentrale Aufgabe der allgemein bildenden Schulen, die Schülerinnen und Schüler auf den Einstieg in die Erwerbsarbeit vorzubereiten. Durch die gravierenden Veränderungen im Arbeitsleben wird die berufliche Orientierung zu einer immer wichtiger werdenden Komponente des Wirtschaftslehreunterrichts.
Die im Berufswahlunterricht erworbenen Qualifikationen sind über die Schule hinaus bedeutsam und sind im Zusammenhang mit der Grundvoraussetzung des lebenslangen Lernens und einer kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung von zunehmender Relevanz.
In der Veranstaltung Wirtschaftsdidaktik III wird der gesamte Ablauf des Berufswahlunterrichts analysiert – von der Persönlichkeitsanalyse, dem (exemplarischen) Behandeln von Berufsbildern, der Gestaltung der Betriebspraktika, dem Bewerbungstraining bis zu den Weiterbildungsmöglichkeiten. Besondere methodisch-didaktische Grundsätze, Methoden und spezielle Medien des BWU werden ebenso thematisiert wie mögliche Unterrichtsbausteine.

 

Literaturempfehlungen:

  • Heinz Klippert: Berufswahlunterricht (ISBN 3407621027)
  • R. Schmid & C. Barmettler: Wegweiser zur Berufswahl (ISBN 3763930892)
  • Uta Glaubitz: Der Job, der zu mir passt (ISBN 3593361671)
  • F. & H. Heitmann: Berufsorientierung und Berufsvorbereitung
  • Berufskatalog; erscheint jährlich neu im Berufskunde-Verlag (ISBN 3952047805)


Prüfung: ...


Leistungsnachweis: ...