Internationale Wirtschaftsbeziehungen

# 04150, dienstags, 12:00-13:30 Uhr, B 016, Beginn: 22.04.2014

Aufgrund von Verpflichtungen des Veranstalters im Rahmen der Re-Akkreditierung des Faches 'Wirtschaft & Arbeit' im Studiengang der B.Ed./M.Ed. müssen die Veranstaltungen vom 29.04.2014 und 06.05.2014 auf noch festzulegende Termine verlegt werden.

Veranstalter: Prof. Dr. Klaus Diller

Zielgruppe: Studierende des Studienganges M.Ed. Wirt mit Wahlpflichtbereich Wirtschaft; Studierende des Studienganges M.Sc. Informationsmanagement

Voraussetzungen: entfällt

Turnus: jedes Sommersemester

Gliederung:

    I. Gesetzliche Bestimmungen
    II. Messung der Zielerreichung bzw. Zielverfehlung
    III. Ursachen der Zielverfehlung: Außenwirtschaft als zu erklärende Größe
    IV. Begründung des Zieles: Außenwirtschaft als erklärende Größe
    V. Maßnahmen der Außenwirtschaftspolitik

Literaturempfehlungen:

  • Schriften
    • Ulrich Baseler, Jürgen Heinrich & Burkhardt Utecht: Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft, 19. Aufl., Stuttgart (Schäffer-Poeschel) 2010; 19.-22. Kap. (Bedeutung, Ordnung, Bestimmungsgründe und Globalisierung des internationalen Handels … Grundlagen der Europäischen Union; S. 571-719).
    • Dieter Bender: Internationaler Handel, in: Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, Bd. 1, 9. Aufl., München [Verlag Vahlen] 2007, S. 475-560.
    • Walter A. S. Koch, Christian Czogalla & Martin Ehret: Grundlagen der Wirtschaftspolitik, 3. Aufl., Stuttgart [Lucius & Lucius] 2008; 8. Kapitel (Außenwirtschaftspolitik; S. 327-384).
    • Gerhard Mussel & Jürgen Pätzold; Grundfragen der Wirtschaftspolitik, 8. Aufl., München [Vahlen] 2012; Kap. F (Außenwirtschaftliches Gleichgewicht; S. 211-248).
    • Heinz-Dieter Smeets: Währung und Internationale Finanzmärkte, in: Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, Bd. 1, 9. Aufl., München [Verlag Vahlen] 2007, S. 265-330.
  • Facts & Figures


    Prüfungsleistungen: Klausur (120 min) in der letzten Woche der Veranstaltungszeit des Sommersemsters 2014 - zusammen mit (für M.Ed.) Umweltökonomie bzw. (für M.Sc.) Netzökonomie und/oder Vertiefende Vwl. Im Falle der beabsichtigten Teilnahme wird eine verbindliche Anmeldung zur Prüfung erforderlich sein.

    Leistungsnachweis: Modul M.Ed. Wirt 14 bzw. M.Sc. IMKD07 PO 2006 | 04IM2011 PO 2012

    Materialien ... Aktualisierung mit dem Fortschritt der Veranstaltung

          Disposition und Literatur (65 KB)
          Klausur vom 18.07.2012 (58 KB)
          Klausur vom 17.07.2013 (62 KB)
          Probeklausuraufgaben zum 28.07.2014 (72 KB)

    Evaluation durch die Studierenden im ...