Wirt 13: Verteilung

# 04100006, montags, 16:00-18:00 Uhr, C 208, Beginn: 26.10.2015

Veranstalter: Prof. Dr. Klaus Diller

Zielgruppe: Studierende im Fach Wirtschaft & Arbeit des lehramtsbezogenen Master mit Wahlpflichtbereich Wirtschaft

Voraussetzungen:

Turnus: (derzeit) nach Bedarf

Termine:

    26.10.2015: Konstituierende Sitzung
    02.11.2015: Vorlesung I
    09.11.2015: Vorlesung II
    16.11.2015: Vorlesung III
    23.11.2015: Übung
    25.01.2016: Präsentationen I
      – Lebenslagen in Deutschland (Stephan P.)
      – Sozialberichterstattung (Nicole)
      – Existenzminimumbericht (Lara)
    01.02.2016: Präsentationen II
      – SOEP-Analyse: Einkommens(…)verteilung (Stephan F.)
      – PHF-Studie: Vermögensverteilung (Elina)
      – Einkommensverteilung der Studierenden (Julian)


Gliederung (der Vorlesung):

    I. Gesetzliche Bestimmungen
    II. Messung der Zielerreichung bzw. Zielverfehlung
    III. Ursachen der Zielverfehlung: Verteilung als zu erklärende Größe
    IV. Begründung des Zieles: Verteilung als erklärende Größe
    V. Verteilungspolitik


Literaturempfehlungen (zur Vorlesung):

  • Jörn Altmann: Wirtschaftspolitik: 8. Aufl., Stuttgart (Lucius & Lucius) 2007, Kap. II. 6., S. 198-213; Einflußnahme auf die Verteilung.
  • Hartwig Bartling & Franz Luzius: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 17. Aufl., München (Vahlen) 2014, Kap. D, S. 161-212: Einkommensverteilung in der Marktwirtschaft.
  • Ulrich Baseler, Jürgen Heinrich & Burkhardt Utecht: Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft, 19. Aufl., Stuttgart (Schäffer-Poeschel) 2010, 25. Kap., S. 773-810: Einkommens- und Vermögensverteilung.
  • Markus Fredebeul-Krein, Walter A. S. Koch, Agnes Sputek & Margareta Kulessa: Grundlagen der Wirtschaftspolitik, 4. Aufl., Stuttgart (Lucius & Lucius) 2014; 6. Kapitel, S. 269-318: Sozialpolitik – Verteilungspolitik.
  • Jürgen Siebke: Verteilung, in: Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie & Wirtschaftspolitik. Bd. 1, 7. Aufl., München (Vahlen) 2003, Kap. H (S. 417-453).


Literatur (zur Präsentation):


Prüfungsleistungen: Anwesenheit zu allen Terminen, Übernahme der Vorstellung von Lösungen zu Aufgaben aus Klausuren der Vorjahre in der Übung, Vortrag und Verschriftlichung eines Themas

Leistungsnachweis: Teil des Moduls Wirt 13 für M.Ed. Wirt

Materialien:

pdf-icon.jpg Disposition, ... (0,6 MB)

pdf-icon.jpg Klausuren von 2008 bis 2015 (0,8 MB)

Evaluation durch die Studierenden ...