André Schneider

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zur Person

André Schneider ist seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau im Fachbereich Informatik. In den Jahren 2015 und 2017 schloss er sowohl sein Bachelor- als auch sein Master-Studium in Wirtschafsinformatik mit Auszeichnung an der Universität Koblenz-Landau ab.
Seine Schwerpunkte während des Studiums lagen auf betrieblichen Anwendungssystemen, Informationsmanagement und Data Mining. Bereits während seines Studium sammelte er praktische Erfahrungen sowohl in der Wissenschaft durch die Mitwirkung in verschiedenen Forschungsprojekten an der Universität als auch in der Wirtschaft durch Praktika in mittelständischen Unternehmen. Zusätzlich engagierte er sich als Sprecher seiner Fachschaft, als Mitglied im Fachbereichsrat Informatik, als Betreuer für internationale Studierende und als Junior Consultant in der studentischen Unternehmensberatung KoUnity.
Von Juli 2017 bis April 2018 leitete er als Projektkoordinator bei Prof. Dr. Harald von Korflesch ein Projekt im Bereich Internationalisierung und Digitalisierung von Studiengängen. Im April 2018 trat André als Geschäftsführer dem Competence Centre for the Assessment of Railway Diagnostic and Monitoring Technologies (CCRDMT) (CCRDMT) am ZIFET bei. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Innovationsmanagement, Predictive Maintenance und organisatorischer Wandel.