Forschung

Dr. Christoph Müller

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:
  • Bodenhydrologie in Mikro- und Mesoskale
  • Abflussprozesskartierungen und bodenhydrologische Karten
  • Bodenhydrologische + hydrologische Modellierung

 

Weitere Arbeitsschwerpunkte:
  • Lehre, Exkursionen, Weiterbildung, Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement
  • Gründungsberatung, Wissens- und Technologietransfer; Leitung Innovationslabor; EXIST-IV-Projektmanagement; Scientific Entrepreneurship; IT-basierte Innovationswettbewerbe; Innovationsmanagement; INTERREG V - SERIOR