Deutsche Notes User Group Conference (DNUG)

Die DNUG (Deutsche Notes User Group) Conference findet zweimal jährlich an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Inhalt dieser Konferenz ist die Erläuterung von neuen Strategien und die Vorstellung von state-of-the-art Groupware-Technologien.

Im Jahr 2012 wurde eine Forschungsarbeit der FG BAS für den Collaboration Award nominiert. Es handelte sich um eine innovative Schnittstellenapplikation zur intra-organisatorischen Kollaboration im Bereich BRM (Business Relationship Management), die im Rahmen der Forschungskooperation mit der DOCHOUSE GmbH entwickelt wurde.

 

Die folgenden Beiträge wurden von Vertretern der FG BAS in den letzten Jahren eingebracht:

Vorträge

2012 - Frühjahrskonferenz

DOCHOUSE Business Collaboration Plattform: Opportunity-Management im Partnerkanal
Roland Diehl, Prof. Dr. Petra Schubert, Wolfgang Brugger

Unternehmensplanspiel 'Enterprise 2.0 - The Game': Spielst du noch, oder arbeiten Sie schon?
Roland Diehl, Prof. Dr. Petra Schubert, Nicole Marienhagen, Meike Weber

 

2011 - Frühjahrskonferenz

Social Business - The Game
Prof. Dr. Petra Schubert

 

2010 - Herbstkonferenz

Opening Keynote Speech des University Day 2010: Das 8-C-Modell: Ein Strategieansatz für Enterprise Information Management
Prof. Dr. Petra Schubert

IBM HCC - Das Hochschul Competence Center der Universität in Koblenz und IBM (Ideen, Kooperationen und Nutzen)
Prof. Dr. Petra Schubert

Workshop: Was sind die Erwartungen an das IBM Hochschul Competence Center als Bildungseinrichtung?
Ingo Karge (IBM), Carsten Schöpp

 

2009 - Herbstkonferenz

Kollaboratives CRM (Ergebnisse einer explorativen Studie basierend auf der Befragung deutscher CRM-Anbieter)
Prof. Dr. Petra Schubert