Berit Gebel-Sauer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik)
Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Berit Gebel-Sauer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Betriebliche Anwendungssysteme der Universität Koblenz-Landau unter der Leitung von Prof. Dr. Petra Schubert. Sie absolvierte erfolgreich ihr 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Geographie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Nachdem sie wertvolle Berufserfahrung am Gymnasium sammeln konnte, entschied sich Frau Gebel-Sauer Informatik mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik (Zertifikatsstudiengang) zu studieren. Währenddessen hat sie in zwei mittelständischen Unternehmen im kaufmännischen Bereich sowie in der Projektarbeit mitgewirkt. In dieser Funktion war sie insbesondere an der Einrichtung des ERP-CRM-Systems work4all! beteiligt. Ihr aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Daten- und Informationsintegration am digital workplace.

Lehre

Übung CSCW (Computer Supported Cooperative Work)