Programm

Download des Programms als pdf

ab 08:30 Uhr: Registrierung und Warm-Up (Kaffee mit Croissants)

Begrüßung, Grußworte und Keynote

Moderation: Prof. Dr. Maria A. Wimmer, Universität Koblenz-Landau
09:00 Uhr

Grußworte des Vizepräsidenten der Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. Felix Hampe
Grußworte des Oberbürgermeisters der Stadt Koblenz, Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig
Grußworte der Staatssekretärin im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz, Frau Heike Raab

9:30 Uhr

Keynote: Entwicklungen des Landes im Bereich E-Government [Rede zum Vortrag als PDF]

Heike Raab, Staatssekretärin im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz 

Session I: Entscheidungsunterstützung und Transparenz in der Bürgerbeteiligung: Wege zum Open Government

Moderation: Prof. Dr. Maria A. Wimmer, Universität Koblenz-Landau
10:00 Uhr Britta Ullrich, Bundesagentur für Arbeit:
Arbeitsmarktmonitor: Unterstützung in der Entscheidungsfindung regionaler Beschäftigungspolitik 
[Folien zum Vortrag]
10:20 Uhr  Christian Peirick, Zentralstelle für IT und Multimedia, Ministerium des Innern, Sport und Infrastruktur:
Mehr Transparenz als Basis für mehr Bürgerbeteiligung in Rheinland-Pfalz 
[Folien zum Vortrag]
10:40 Uhr Podiumsdiskussion mit Publikum
11:00 Uhr Kommunikationspause mit Kaffee/Tee

Session II: Mobile Anwendungen in der öffentlichen Verwaltung

Moderation: Prof. Dr. J. Felix Hampe, Universität Koblenz-Landau
11:30 Uhr Ralf Armbruster, CIO und Leiter E-Goverment & IT Strategie der Stadt Stuttgart:
Mobile Verwaltung Stuttgart - Anträge via Smartphone 
[Folien zum Vortrag]
11:50 Uhr  Peter Reichstädter, Bundeskanzleramt Österreich, & Frank Schiele, Innenministerium Baden-Württenberg
Mobile Signatur und Single-Sign-On aus Help.gv.at für online Dienste in Baden-Württemberg 
[Folien zum Vortrag] [Flyer]
12:10 Uhr Holger Kreis, Mark-a-spot & Dr. Oliver Märker, Zebralog & Sven Hense, Amt für Organisation und Informationstechnologie Bonn:
311Open in Bonn - (Mobiles) Anliegenmanagement auf internationalem Standard
[Folien zum Vortrag]
12:30 Uhr Podiumsdiskussion mit Publikum
12:50 Uhr Mittagspause

Session III: Cyber-Security und Vernetzung

Moderation: Prof. Dr. Rüdiger Grimm, Universität Koblenz-Landau
14:00 Uhr Marc Schober, Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision, Bundesamt für Sicherheit in der Informatinostechnik (BSI):
Cyber-Sicherheit als Gemeinschaftsaufgabe von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft
[Folien zum Vortrag]
14:20 Uhr Dr. Susanne Wigard, Justizminerium NRW:
e-CODEX und e-SENS - zwei Europäische Interoperabilitätsprojekte 
[Folien zum Vortrag]
14:40 Uhr Armin Müller, Ministerium für Umwelt, Landschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten:
Mehrwerte von Geoinformation im Kontext von Inspire 
[Folien zum Vortrag]
15:00 Uhr Podiumsdiskussion mit Publikum
15:20 Uhr Kommunikationspause mit Kaffee/Tee

Session IV: Modernisierung in Kommunen und interkommunale Zusammenarbeit

Moderation: Prof. Dr. Andreas Engel, Stadt Köln
15:50 Uhr Christine Brockmann, Metropolregion Rhein-Neckar GmbH:
Das Modellvorhaben "Kooperatives E-Government in förderalen Strukturen" der Metropolregion Rhein-Neckar 
[Folien zum Vortrag]
16:10 Uhr Achim Fürst, KommWis:
Besser im Verbund: Moderne Bürgerservices als landesweite kommunale Angebote der KommWis und ZIDKOR  
[Folien zum Vortrag]
16:30 Uhr Hartmut Bürgstein, Leiter Eigenbetrieb Kommunales Gebietsrechenzentrum Koblenz:
Pilotprojekt "Virtuelle Kommune" 
[Folien zum Vortrag]
16:50 Uhr Podiumsdiskussion mit Publikum
17:15 Uhr Zusammenfassung, Verabschiedung
17:30 Uhr Ende der Veranstaltung