Internal Auditing / Interne Revision im Versicherungssektor

Das Modul besteht aus 2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung, durchgeführt von Lehrbeauftragten von der Debeka. Es richtet sich an interessierte Bachelorstudierende in den Fächern Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik

Wichtige Informationen:

Die Vorlesung wird physisch an der Universität durchgeführt werden. Die dazugehörige Übung werden wir in einem digitalen Format anbieten. 

Dozentinnen und Dozenten

Die Vorlesung wird von folgenden Lehrbeauftragten von der Debeka durchgeführt
Leo Biewer Ilka Schütz Herr Christopher Engels, stv. Abteilungsleiter Konzernrevision / Spezialthemen
Herr Leo Biewer, Abteilungsleiter der Konzernrevision  Frau Ilka Schütz, Revisorin in der Abteilung Konzernrevision/ Grundsatz Herr Christopher Engels, Leiter Konzernrevision / Informationstechnologie

 

Die Übung wird durchgeführt von:

Informationen aus KLIPS

Wichtige Termine

  • Konstituierende Sitzung der Vorlesung: Mittwoch, 27.10.2021 (physisch)
  • Konstituierende Sitzung der Übungen: Donnerstag, 04.11.2021
  • Übungsbetrieb mit Präsentation von Übungsaufgaben ab: 11.11.2020
  • schriftliche Klausur: Februar 2022

Zielgruppe der Veranstaltung

Bachelor Informationsmanagement, Wahlpflicht Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik, Wahlpflicht Wirtschaftsinformatik

Zur Modulbeschreibung Vertiefung Wirtschaftsinformatik 1.

Ziele der Veranstaltung

Die Veranstaltung bietet einen vertiefenden Einblick in die Versicherungswirtschaft und die Versicherungsaufsicht. Es werden die wesentlichen Merkmale der Revisionsarbeit herausgearbeitet sowie Prüfungsarten, -methoden und -instrumente vermittelt.

Lernergebnisse für die Studierenden

Studierende, die dieses Modul erfolgreich abgeschlossen haben, besitzen folgende Kompetenzen:

  • Sie können einen Überblick über die Versicherungswirtschaft geben und die Versicherungsaufsicht beschreiben
  • Sie kennen die wesentlichen Merkmale der Revisionsarbeit
  • Sie können Prüfungsarten, -methoden und -instrumente beschreiben

Inhalte der Vorlesung

  • Grundzüge der Sozial- und Individualversicherung
    • Einführung in die Versicherungswirtschaftslehre
    • Versicherungsaufsicht
  • Grundlagen der Revision
    • Rechtliche Grundlagen
    • Aufgaben, Ziele und Nutzung der Revision
    • Stellung und Aufbau im Unternehmen
    • Software-Unterstützung
  • Revisionsmanagement und -planung
  • Revisionsdurchführung
  • Prozessprüfung
  • IT-Revision: Aufgaben und Vorgehen
  • Datenanalyse
  • Prüfung von Outsourcing
  • Fraud
  • Leistungsmessung/KPI der internen Revision

Vorkenntnisse

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Leistungserbringung

Im Rahmen der Veranstaltung, die sich aus Vorlesung und Übung zusammensetzt, können 6 ECTS erworben werden. Der Leistungsnachweis besteht aus einer Klausur (90 min). Zur Teilnahme an der Klausur müssen mindestens 50% der Punkte aus den Übungen erreicht sowie die Ergebnisse von Übungsblättern und von Aufgabenstellungen im Übungsbetrieb präsentiert werden.

Übung

Im Rahmen des Übungsbetriebs werden die theoretischen Inhalte mithilfe von praktischen Beispielen in Form von Übungsblättern bearbeitet. Die Studierenden sollen dabei die vermittelten theoretischen Inhalte praktisch anwenden.

Vorlesungsmaterialien und Literatur

Vorlesungsfolien, Übungsaufgaben, Musterlösungen etc.  sowie grundlegende Literaturhinweise werden online auf Olat bereitgestellt.

  • Nguyen, Romeike, Versicherungswirtschaftslehre – Grundlagen für Studium und Praxis, Springer Gabler-Verlag, 2013
  • Koch, Versicherungswirtschaft: Ein einführender Überblick, VVW GmbH, 2013
  • Heukamp, Das neue Versicherungsaufsichtsrecht nach Solvency II, Verlag C.H. Beck, 2016
  • Peemöller, Kregel, Grundlagen der Internen Revision, Erich Schmidt Verlag, 2014
  • Freidank, Peemöller, Kompedium der Internen Revision, Erich Schmidt Verlag, 2011
  • Graumann, Wirtschaftliches Prüfungswesen, NWBVerlag, 2017
  • Knoll, Praxis der Wirtschaftsinformatik - IT-Prüfung und IT-Revision, ISBN 978-3-86490-057-0
  • Schmelter, IT-Unterstützung für Interne Revision und Wirtschaftsprüfung, ISBN 978-3-503-12052-9
  • Helmke, Uebel, Managementorientiertes IT-Controlling und IT-Governance, 2. Auflage, ISBN 978-3-658-07989-5
  • Rath, Sponholz, IT-Compliance – Erfolgreiches Management regulatorischer Anforderungen, 2. Auflage, ISBN 978-3-503-14458-7
  • Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG)
  • Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungsunternehmen (Rundschreiben 2/2017 (VA) der BaFin)
  • Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT (VA IT - Rundschreiben 10/2018 (VA) der BaFin in  der Fassung vom 20.03.2019)
  • DIIR, Internationale Grundlagen für die berufliche Praxis der Internen Revision 2017